Bärlauch Süppchen

Rezept: Bärlauch Süppchen
Frühling pur !
Frühling pur !
9
876
25
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
4 Stück
Kartoffeln
1 kleine Scheibe
Sellerie frisch
1 ganze
Zwiebel
1 Liter
Gemüsebrühe
1 Handvoll
Bärlauch frisch
etwas
Vegeta Gewürz
etwas
Salz und Pfeffer
6 Stück
Lorbeerblätter
1 Esslöffel
Öl
etwas
Crème fraîche
Knoblauch Croutons
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.04.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
150 (36)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
3,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bärlauch Süppchen

ZUBEREITUNG
Bärlauch Süppchen

1
Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Öl anrösten - Kartoffeln und Sellerie in grobe Würfel schneiden und mitrösten - mit Gemüsebrühe aufgießen - mit Salz, Pfeffer und Vegeta würzen und die Lorbeerblätter zugeben - das Ganze weichköcheln
2
Lorbeerblätter rausholen - die Suppe mit dem Mixstab fein pürieren - Bärlauch klein hacken und zugeben - nochmals pürieren und fein abschmecken - wer will kann noch mit etwas Creme Fraiche oder Soja Cuisine verfeinern - mit Knoblauch Croutons servieren
3

KOMMENTARE
Bärlauch Süppchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gemacht. Gab es hier die Woche auch bei uns. Ich hatte Süßkartoffeln. Liebe die Abwechslung. LG. Dieter
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Die Suppe mag ich auch, sehr appetitlich angerichtet, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von Muehlenwirtin
   Muehlenwirtin
Die Bärlauczeit muß man unbedingt ausnutzen. Diees Süppchen daraus ist, im wahrsten Sinne, erste Sahne lg Isolde
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
die ist soooo lecker ;o))aber mein Mann mag gar keinen Bärlauch das wird mich aber nicht davon abhalten dieses leckere Süppchen für mich zu kochen ;o))) *****
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
eine ausgesprochen schmackhafte Suppe, im wahrsten Sinne des Wortes. Paßt perfekt in die Frühsaison, wie ich finde. Und da ich ausgefallene und gute Suppen liebe, nehme ich Dir doch gerne ein Tellerchen als Kostprobe ab. Gebe den Teller auch sauber wieder zurück ... und ***** als Bezahlung für Deine Arbeit ;-))). LG Geli

Um das Rezept "Bärlauch Süppchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.