Pochierte Eier in Tomatensoße

Rezept: Pochierte Eier in Tomatensoße
Das Gericht kommt ursprünglich aus Israel ,heißt dort Shakshuka ...
Das Gericht kommt ursprünglich aus Israel ,heißt dort Shakshuka ...
00:55
3
609
44
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1
Zwiebel rot
1
Chilischote
1
Knoblauchzehe
1
Paprika gelb
1
Paprika rot
200 gr.
Kirschtomaten rot
2
Tomaten
2 EL
Rapsöl
2 EL
Tomatenmark
Salz und Pfeffer
Kreuzkümmel gemahlen
4
Eier
0,5 Bund
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.03.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
16,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pochierte Eier in Tomatensoße

ZUBEREITUNG
Pochierte Eier in Tomatensoße

1
Zwiebel schälen und würfeln .Chilischote fein hacken.Knoblauchzehe grob hacken. Paprikaschoten waschen ,putzen und in grobe Würfel schneiden. Tomaten waschen ,putzen und in grobe Stücke schneiden .Kirschtomaten halbieren.
2
Zwiebeln ,Chili und Knoblauch im heißen Öl in einer Pfanne weich dünsten . Tomatenmark ,Paprika und Tomaten kurz mit andünsten .Mit Salz,Pfeffer und Kreuzkümmel würzen .Ein bisschen Wasser zufügen ,alles ca.10 Min.etwas einkochen lassen und abschmecken .
3
Eier nacheinander aufschlagen und vorsichtig darauf gleiten lassen .Zugedeckt ca.5 Min.garen lassen ,bis die Eier gestockt sind .Mit Salz und Pfeffer würzen . Mit Petersilie bestreut servieren .

KOMMENTARE
Pochierte Eier in Tomatensoße

Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Das Zugießen einer Flüssigkeit, was auch immer, kannst Du wirklich am besten fotografieren und dokumentieren. Aber abgesehen davon, ist Deine Tomatensoße, liebeUte, eine gschmackige Angelegenheit. Respekt und VLG.v.Manfred !
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Danke lieber Manfred ,so habe ich das noch nicht gesehen . Meine Kamera spinnt immer wenn ich ein Bild machen will , darum muss ich erst warten bis das was ich gekocht habe erstmal abkühlen lassen um ein Bild zumachen.Das gelingt mir bestimmt besser ,wenn ich ein Bild mit kalten Flüsskeiten mache .Danke Lieber Manfred . Und ich wünsche Dir noch einen schönen Abend . Gruß Ute
HILF-
REICH!
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Ich muss sagen, da stimmt Alles. Nur, für mich hätten die Eier noch etwas weicher sein dürfen. Tut dem Ganzen aber keinen Abbruch. GLG Gabi
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Ja liebe Gabi ,da gebe ich Dir vollkommen Recht mit den Eiern , aber mein Sohn mag keine weiche Eier ,also habe ich sie wachsweich gemacht .Danke für deinen netten Komentar liebe Gabi .Lieben Gruß von mir Ute
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
Das sieht richtig lecker aus ***** ;o))

Um das Rezept "Pochierte Eier in Tomatensoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.