Breite Bohnen

Rezept: Breite Bohnen
deftige Gemüse-Beilage, bodenständig und gut!
deftige Gemüse-Beilage, bodenständig und gut!
10
10028
3
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
250 g
Bohnen breit
1 Esslöffel
Sonnenblumenöl
1 halbe
Zwiebel gewürfelt
1 Esslöffel
Schinkenwürfel
2 Esslöffel
Wasser
1 Halber
Brühwürfel
1 Teelöffel
Bohnenkraut gerebelt
2 Prisen
gewürzter Pfeffer
2 Prisen
Chiliflocken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.04.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1142 (273)
Eiweiß
16,3 g
Kohlenhydrate
29,2 g
Fett
9,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Breite Bohnen

ZUBEREITUNG
Breite Bohnen

1
Die Bohnen waschen und anschließend schräg in fingerlange Stücke schneiden.
2
Die Zwiebel- und Schinkenwürfel im erhitzten Öl glasigdünsten, darin die Bohnen kurz anschwitzen und alle übrigen Zutaten dazugeben. Das Gemüse abgedeckt bei milder Hitze etwa 10 bis 15 Minuten garen, dabei den Topf einmal rütteln, ohne den Deckel abzuheben. Die Bohnen sollen nicht "zu weich" werden, weshalb ich nach 10 Minuten gern ein Probeböhnchen koste.
3
Die Breiten Bohnen haben wir heute zu geschmorten Lammkoteletts und Kartoffeln genossen, das paßte sehr gut zusammen.

KOMMENTARE
Breite Bohnen

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Die mag ich sehr gerne. LG Brigitte
Benutzerbild von cinderella43
   cinderella43
Das ist wirklich bodenständig und sehr gut. Ich mag Bohnen in jeder Form sehr gerne, aber am liebsten so deftig mit Speck oder Schinkenwürfel. LG Chrisi
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Ich mag Bohnen sooo gerne und dies Rezept kommt in meine Sammlung.Sehr lecker.VLG.Bärbel
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
sehr lecker sieht das aus, muss ich auch mal wieder machen. glg tine
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
bodenständig und lecker.klasse beilage.lg christel

Um das Rezept "Breite Bohnen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.