3D-Motiv Pralinen zu Weihnachten

Rezept: 3D-Motiv Pralinen zu Weihnachten
Kleine selbstgemachte Serie mit Backzubehör aus dem Supermarkt
Kleine selbstgemachte Serie mit Backzubehör aus dem Supermarkt
02:00
7
744
3
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Schokoladen Masse:
50 g
Blockschokolade, weiß
50 g
Blockschokolade, Zartbitter
1 TL
Orangenzesten
1 TL
Rum oder Rumaroma
25 g
Butter
1 EL
Cornflakes, zerdrückt
Verzierungen:
20 g
Nüsse, ganz und zerhackt
10 g
Mandeln, ganz und zerhackt
10 g
Schokoladensplitter, dunkel
10 g
Schokoladensplitter, weiß
1 Tube
Zucker- oder Geleeschrift, rot
1 Tube
Dressierzucker weiß, mit Spritztüllen
8 g
Bourbon-Vanillezucker
10 g
Orangeat
10 g
Zitronat (Sukkade)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.12.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1180 (282)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
23,4 g
Fett
20,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
3D-Motiv Pralinen zu Weihnachten

ZUBEREITUNG
3D-Motiv Pralinen zu Weihnachten

3D-Motiv Pralinen, z. B.:
1
Den weißen Schokoladenblock langsam in einer Schüssel im heissen Wasserbad schmelzen lassen. Mehrfach mit dem Löffel verrühren, nicht am Boden ansetzen lassen, sondern schnell im flüssigen Zustand jeweils einen Bodensatz (halbvoll) in den einzelnen Förmchen einfüllen und überlaufende Masse mit dem Schaber rasch verteilen. Wenige Orangenzeste, Nüsse, Mandeln, Cornflakeskrümel und Zuckerkörnchen in jedes Förmchen einfüllen.
2
Nun den dunklen Schokoladenblock langsam im Wasserbad unter rühren zerschmelzen lassen und die Butter beifügen. Die heisse Schokoladenmasse obenauf in die Förmchen als Abschluß giessen. Abkühlen lassen. Danach stürzen und möglichst die Pralinen im Ganzen aus der Form drücken (Latex-Form).
Dressierzucker und Zuckerschrift zur Dekoration:
3
Mit den beiden Tuben Dressierzucker und Zuckerschrift kann man nun die Oberfläche der Pralinen verzieren. Nichts verschmieren lassen, danach mit den Schokoladensplittern und Nüssen den oberen Bereich verzieren und bestecken. Mit etwas Zucker und gemahlenen Mandeln kann man auch schnell in der Pfanne einen Löffel Krokant zaubern und mit zum garnieren benutzen.
Aufbewahrung:
4
In einem geeigneten Behälter oder Dose kühl aufbewahren. Man kann sie allerdings auch noch intelligent zum verschenken verpacken (Cellophanfolie, Aluminiumfolie etc.).

KOMMENTARE
3D-Motiv Pralinen zu Weihnachten

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja was feines, LG Barbara
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Habe dieses Jahr noch keine gemacht. LG
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Besonders fein Naschen macht eben doch noch am meisten Freude :-) Wirklich toll gelungen, diese kleine, süße Verführung! LG Andrea
Benutzerbild von mischling
   mischling
Das klingt sehr lecker. LG Ingrid
Benutzerbild von emari
   emari
sind hübsch geworden deine pralinen !!! findet emari

Um das Rezept "3D-Motiv Pralinen zu Weihnachten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.