Rezept mit Video: Red Velvet Cake

Rezept: Red Velvet Cake
Backen wie der Profi
Lade Video...
14762
11
Zutaten für
4
Personen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Teig
250 Gramm
Butter
600 Gramm
Zucker
4 Stück
Eier
2 Teelöffel
rote Lebensmittelfarbe
0,5 Teelöffel
Salz
500 Gramm
Mehl
50 Gramm
Speisestärke
1 Esslöffel
Natron
1 Esslöffel
Apfelessig
Vanillepulver
500 ml
Buttermilch
Füllung
1 Kilogramm
Frischkäse 70% F.i.Tr.
500 Gramm
Butter
600 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
Überzug
1 Päckchen
weißen Fondant
1 Päckchen
schwarzen Fondantfarbe
Zuckerkleber/Pünktchen
1 Stück
Eiklar
150 Gramm
Puderzucker
Schwarze Lebensmittelfarbe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1490 (356)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Red Velvet Cake

ZUBEREITUNG
Red Velvet Cake

1
Butter mit Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Nach und nach die Eier zugeben und gründlich unterrühren. Dann rote Lebensmittelfarbe in die Buttermilch rühren und in die Ei-Butter-Zucker-Mischung geben. Vanillepulver, Mehl, Stärke und Salz hinzufügen. Dann Natron und Essig separat verrühren und untermischen.
2
Den Teig jeweils zur Hälfte in zwei kleine oder eine große gefettete, mit Mehl bestäubte Springformen füllen und glatt streichen. Im Backofen bei 180 Grad ca. 30-35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen und danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Anschließend aus der Form lösen und in drei Böden teilen.
3
Für die Füllung Frischkäse mit Butter, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel cremig rühren und kalt stellen.
4
Nun wird die Torte bestrichen. Eine gute Menge Füllung auf einen Boden geben und vorsichtig verteilen. Wichtig: Als nächstes das oberste Stück der Torte, dessen Oberfläche am unebensten ist, in die Mitte legen, wieder mit Füllung bestreichen und schließlich den letzten Boden aufschichten. Wieder mit reichlich Füllung bestreichen und überschüssige Masse an den Seitenrändern verstreichen. Die Torte für mindestens 30 Minuten kalt stellen.
5
Weiße Fondantmasse ausrollen und mit Hilfe von Förmchen Blumen ausstechen. Diese dann in einer ovalen Form an der Luft trocknen lassen, damit diese später leicht gebogen sind. Aus schwarzem Fondant kleine Stempel kneten und mit einer Gabel kleine Löcher hineinstechen. Blumen und Stempel mit Zuckerkleber zusammensetzten.
6
Ein großes Stück Fondant ausrollen (Tipp: Bestäuben Sie die Arbeitsfläche mit Puderzucker, dann klebt der Fondant nicht fest.), vorsichtig lösen und behutsam über die ausgekühlte Torte legen. Mit den Händen von oben nach unten glatt streichen. Mit einem Seidenband verzieren und dieses mit Zuckerkleber fixieren. Anschließend mit einem Spritzbeutel Punkte auf der Torte verteilen und die Blumen seitliche festkleben!
7
Fertig!

KOMMENTARE
Red Velvet Cake

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
sieht wirklich elegant aus und ist sicherlich ein toller Hingucker auf einer Kaffeetafel. LG Geli

Um das Rezept "Red Velvet Cake" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.