Johannisbeer-Holundersorbet

Rezept: Johannisbeer-Holundersorbet
7
638
4
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
580 gr.
Johannisbeermark
50 ml
Zuckersirup
100 ml
Holundersirup
1
Eiweiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.06.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1117 (267)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
48,7 g
Fett
2,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Johannisbeer-Holundersorbet

ZUBEREITUNG
Johannisbeer-Holundersorbet

1
Johannisbeeren ( waren 2 Schälchen á 500 gr ) waschen, trocknen und durch die Flotte Lotte drehen....wer keine hat, zupft die Beeren von den Stängeln und püriert sie mit dem Zauberstab, dann durch ein Sieb passieren....mit Zucker- und Holundersirup vermischen
2
Eiweiß halbfest schlagen, vorsichtig unter die Johannisbeermasse heben, dann in die Eismaschine gießen....30-40 Min. laufen lassen..je nach Maschine!
3
Das Sorbet in eine Dose füllen und evtl. noch im Gefrierschrank etwas fester werden lassen.
4
Sorbetkugeln in ein Glas füllen und je nach Lust und Laune mit einem Schluck Secco oder Sekt aufgießen, mit Minze dekorieren und servieren:)))) L E C K E R !!!!

KOMMENTARE
Johannisbeer-Holundersorbet

Benutzerbild von guben1966
   guben1966
Lecker bei dem Wetter! LG Anne
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Genau das richtige ,bei dem Wetter. LG Brigitte
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
das passt ja gut bei der Wärme :)) LG Edelgard
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
was für ein Leckerchen ... das sammel ich doch mal sofort ein. Zahle für die Entnahme auch mit *****. So eine leckere Erfrischung kann man jetzt supergut brauchen
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
mmmh das hätte ich jetzt gerne LG Christa

Um das Rezept "Johannisbeer-Holundersorbet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.