Poser-Plätzchen

Rezept: Poser-Plätzchen
02:00
0
645
1
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Mürbeteigrezept für 2-3 Bleche
500 g
Mehl
200 g
Zucker
2 Stück
Eier Größe L
250 g
Butter
1 Messerspitze
Backpulver
2 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Salz
Zum Dekorieren
Honig
Schokolinsen
Schoko-Crossies
Kuchen-Deko (Rosen, Herzen, Perlen)
Bunte Streusel
Backoblaten
Schokoglasur dunkel
Zuckerglasur
Zuckerschrift
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1896 (453)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
59,5 g
Fett
21,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Poser-Plätzchen

ZUBEREITUNG
Poser-Plätzchen

1
Alle Zutaten für den Teig verrühren und danach 30 Minuten ausruhen lassen. Danach den Teig ausrollen, ausstechen (je nach Sorte - siehe unten) und bei 175 Grad zehn bis zwölf Minuten backen.
Poser-Plätzchen
2
Den Teig mit Jungs- oder Mädchen-Form ausstechen und backen. Dann die Plätzchen mit Zuckerschrift, Zuckerglasur und Schokoglasur garnieren. Danach gekaufte Augen aus Zucker daraufkleben.
Plätzchen für Jungs:
3
Den Teig mit Fußball-Ausstechformen ausstechen, Oblate darauflegen (mit Glasur festkleben), Schokolinsen als Räder verwenden.
Plätzchen für Mädchen:
4
Mit Ausstechform Brautkleid oder Schmetterlinge ausstechen. Mit Zuckerglasur, Perlen, Schokolinsen und Streuseln garnieren.
Schoko- oder Erdnussberge:
5
Gekaufte Schoko-Crossies mit Schokoladenglasur, Honig oder Zuckerglasur überpinseln und mit Streuseln, Schokolinsen etc. garnieren.
6
Als „Kleber“ wird Zuckerglasur (aus Wasser und Zucker), Schokoglasur oder Honig verwendet.

KOMMENTARE
Poser-Plätzchen

Um das Rezept "Poser-Plätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.