Steinpilze gebraten

Rezept: Steinpilze gebraten
00:20
9
35039
9
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
500 g
Steinpilze frisch
40 g
Markenbutter
1 kl.
Zwiebel gewürfelt
50 g
Schinkenwürfel
1 Bund
Petersilie gehackt
Pfeffer aus der Mühle
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
5,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Steinpilze gebraten

ZUBEREITUNG
Steinpilze gebraten

ANZEIGE
1
Die Pilze nicht waschen! Man reinigt sie mit einem feuchten Tuch oder mit einem Pinsel, dann werden sie längs in Scheiben geschnitten (etwa 1/2 bis 1 cm dick). Die Butter in einer großen Pfanne aufschäumen, die Zwiebeln und Schinkenwürfel dazugeben und kurz darin andünsten.
2
Die Pilzscheiben hineinlegen und je Seite etwa 2 bis 3 Minuten braten - sie sollen goldgelb bis goldbraun sein. Erst jetzt leicht mit Pfeffer und Salz würzen und mit Petersilie bestreut servieren.

KOMMENTARE
Steinpilze gebraten

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Ein herrliches Pizrezept ... das kann man nur genießen und sich danach fühlen ... na logo, wie ein Glückpilz ;-))) VLG Andrea
ANZEIGE
Benutzerbild von Test00
   Test00
Zutaten und zubereitung sind vom feinsten. Danke für das leckere Rezept. LG. Dieter
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Da macht das Pilzesammeln doch Spaß?! Wir haben früher immer Hallimasch gesammelt... wüsste heute gar nicht mehr wie die aussehen... aber geschmeckt haben die immer suuuuuper!
   M****a
Lecker - Herrenpilze!! Leider geh´n nur 5*
Benutzerbild von mimi
   mimi
Hier, wo wir leben, haben wir sie gefunden, in den Wäldern der Vulkaneifel - aber die genauen Fundstellen gehören zur Intim-Sphäre (darüber spricht man nicht).

Um das Rezept "Steinpilze gebraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.