Boef Stroganoff

Rezept: Boef Stroganoff
Würzig, deftig, genau das Richtige für diesen Herbst...
Würzig, deftig, genau das Richtige für diesen Herbst...
00:40
3
756
5
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
300 Gramm
Rinderfilet
2
Schalotten
1 EL
Butterschmalz
3
Strauchtomaten große
4
Spreewald Gurken eingelgt
1 EL
Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß
1 Glas
Champignons ca. 150 g
oder frische dann nur 100 g
100 ml
Gurkensud aus dem Glas
100 ml
Sahne
oder Creme fraiche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
803 (192)
Eiweiß
15,2 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
14,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Boef Stroganoff

ZUBEREITUNG
Boef Stroganoff

ANZEIGE
1
1. Rinderfilet fein schnetzeln. In Butterschmalz kräftig anbraten. Schalotten schälen, fein hacken und dazu geben. 2. Tomaten waschen, Strunk raus schneiden, und in Stücke schneiden. Gurken vierteln und würfeln. Beides zu dem Fleisch geben. Mitschmoren lassen. Tomatenmark, Paprikapulver und Pfeffer dazu geben. Alles etwas köcheln lassen. Den Gurkensud und die Sahne zugeben. Nochmals abschmecken. Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Abgießen und Beides zusammen servieren. Mit etwas Petersilie garnieren..FERTIG!!!

KOMMENTARE
Boef Stroganoff

Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
lecker genau mein geschmack ***** sterne.lg christel
ANZEIGE
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Und was passiert mit den Pilzen?
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Superlecker! Da hast Du ein feines Gericht gezaubert. Bei mir hast Du voll in's Schwarze getroffen. 5* und LG.

Um das Rezept "Boef Stroganoff" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.