Schneller Schokoladenkuchen vom Blech

Rezept: Schneller Schokoladenkuchen vom Blech
00:30
4
24897
35
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
3 Stk.
Eier
2 Päckchen
Vanillinzucker
180 g
Zucker
150 ml
Sonnenblumenöl
150 ml
Milch
1 Schuss
Rum
3 TL (gestrichen)
Backpulver
250 g
Mehl
3 EL
Kakaopulver
für den Guss:
2 EL
Zucker
120 ml
Milch
für die Glasur:
100 g
Zartbitterschokolade
25 g
Butter
3 EL
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1452 (347)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
41,5 g
Fett
18,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schneller Schokoladenkuchen vom Blech

ZUBEREITUNG
Schneller Schokoladenkuchen vom Blech

ANZEIGE
1
Eier, Vanillinzucker und Zucker auf höchster Stufe mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Öl und Milch unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen und auf niedriger Stufe kurz unterrühren. Zuletzt einen großzügigen Schluck Rum dazugeben.
2
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (30 x 40 cm) gießen und glatt streichen. Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.
3
Milch und Zucker für den Guss aufkochen und sofort nach dem Backen auf dem noch heißen Kuchen verteilen. Auskühlen lassen.
4
Für die Glasur Butter, Milch und Schokolade bei niedriger Temperatur in einem Topf schmelzen lassen. Auf dem Kuchen verteilen und erkalten lassen.

KOMMENTARE
Schneller Schokoladenkuchen vom Blech

Benutzerbild von muschelsammlerin
   muschelsammlerin
super lecker ,wir lieben Schokokuchen 5*****.g.l.g
ANZEIGE
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
Diese Kuchen sind die Besten, lach LG Tandora
Benutzerbild von Enikoe
   Enikoe
Das ist sofort in meinem KB Verschwunden, ich danke dir dafür...ich hinterlasse dir 5*-e! LG Enikö
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Schnell ist immer gut. Aber der sieht auch noch lecker aus. Schade daß Du ihn noch nicht angeschnitten zeigst. LG Brigitte

Um das Rezept "Schneller Schokoladenkuchen vom Blech" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.