Apfelkuchen

Rezept: Apfelkuchen
... mit Walnüssen und Schmand. Aus einem tollen Backheft, für Euch ausprobiert.
... mit Walnüssen und Schmand. Aus einem tollen Backheft, für Euch ausprobiert.
01:50
17
6013
12
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
250 g
Mehl
175 g
Butter
250 g
Zucker
6
Eier Freiland
1,2 kg
Äpfel
4 EL
Zitronensaft
2 Pck.
Vanillezucker
300 g
Schmand
4 EL
Calvados
20 g
Speisestärke
50 g
Schlagsahne
150 g
gehackte Walnüsse
Puderzucker, Fett für die Form
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
25,9 g
Fett
10,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelkuchen

ZUBEREITUNG
Apfelkuchen

1
Für den Boden wird aus 250g Mehl, 125g Butter, 75g Zucker, einem Ei und einem EL Wasser ein Teig hergestellt, der dann so für ca. 30 Minuten in Folie eingehüllt in den Kühlschrank kommt.
2
In der Zwischenzeit kann man prima die Äpfel schälen, vierteln und in Spalten schneiden. Dann beträufelt man sie mit Zitronensaft und mischt ein Päckchen Vanillezucker darunter.
3
Der Mürbeteig kommt jetzt ausgerollt in eine gefettete Springform (26cm). Die Äpfel werden jetzt schön auf dem Boden verteilt. Aus dem Schmand, den 5 Eiern, 125g Zucker, dem 2. Päckchen Vanillezucker, dem Calvados und der Stärke wird eine Masse zubereitet, die über die Äpfel gegeben wird.
4
Der Kuchen wird im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf der untersten Schiene etwa 35 Minuten gebacken.
5
50g Butter, 50g Sahne und 50g Zucker werden aufgekocht und anschließend die Nüsse untergehoben. Das Ganze läßt man kurz abkühlen und gibt die Mischung auf den Kuchen. Bei 175°C wird der Kuchen nun nochmal 25 - 30 Minuten gebacken. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
6
Guten Appetit wünscht Gänseblümchen.

KOMMENTARE
Apfelkuchen

   Ajna17
Hab mich extra angemeldet, um diesen Kuchen bewerten zu können. Hab ihn gestern gebacken und jetzt ist nur noch ein kleines Stückchen da. Der klingt nicht nur lecker, der schmeckt auch superlecker :-)) 5* LG Anja
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
super LG Tandora
Benutzerbild von Ketman70
   Ketman70
L*E*C*K*E*R
Benutzerbild von Muehlenwirtin
   Muehlenwirtin
Wunderbar geabcken. 5*
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Dein Apfelkuchen sieht wundervoll aus, tolle Zusammenstellung der Zutaten- das kann nur lecker schmecken ! GvlG*****Noriana

Um das Rezept "Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.