Sauerampfersuppe

Rezept: Sauerampfersuppe
Für die Fastenzeit
Für die Fastenzeit
00:30
1
4833
2
Zutaten für
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
200 g
Kartoffel mehlig kochend
0,5 l
Gemüsebrühe
60 g
Spinat jung
0,5 Bund
Blattpetersilie
1 Bund
Sauerampfer
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
30
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
125 (30)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
1,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerampfersuppe

ZUBEREITUNG
Sauerampfersuppe

ANZEIGE
1
Die Kartoffeln schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden, in einen großen Topf geben und mit Brühe bedecken, zum Kochen bringen. Die Temperatur so reduzieren, dass die Kartoffeln in der Brühe 30 Minuten ziehen.
2
Den Spinat und Sauerampfer waschen und von den Stielen befreien. Die Petersilie waschen und zupfen. Sobald die Kartoffeln gar sind, die Spinat- und die Petersilienblätter hineingeben und gut durchrühren.
3
Den Topf vom Herd nehmen. Die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren und durch ein Sieb passieren. Die Hälfte des Sauerampfers mit dem Stabmixer in die warme Suppe mixen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

KOMMENTARE
Sauerampfersuppe

ANZEIGE
   VegAndreas
Supergesund.

Um das Rezept "Sauerampfersuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.