Pfannengericht: Rahmbrot-Wurstpfanne mit Tomaten

Rezept: Pfannengericht: Rahmbrot-Wurstpfanne mit Tomaten
Resterverwertung oder rustikale Landküche
Resterverwertung oder rustikale Landküche
00:25
6
348
1
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
3 EL
Öl von eingelegten Tomaten
150 Gramm
Lyoner Wurst
110 Gramm
Graubrot-Weizenmischbrot mit Leinsamen
50 Gramm
Zwiebel
3 Stück
Tomaten eingelegt
80 Gramm
Cherrytomaten
50 ml
Sahne
Pfeffer bunt
Meersalz aus der Mühle
Majoran getrocknet
Sellerieblätter getrocknet
Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
795 (190)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
12,8 g
Fett
12,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfannengericht: Rahmbrot-Wurstpfanne mit Tomaten

ZUBEREITUNG
Pfannengericht: Rahmbrot-Wurstpfanne mit Tomaten

Vorbereitung
1
Lyoner und Brot in mundgerechte Stücke schneiden...Zwiebel schälen und in Ringe schneiden...Tomaten waschen und achtel...eingelegte Tomaten in Stifte teilen
ANZEIGE
Kochen
2
Öl in einer Pfanne erhitzen...Zwiebel-, Wurst- und Brotstücke ringsrum in ca. 5-7 Minuten goldbraun anbraten...eingelegte Tomaten sowie frische Tomaten dazugeben und ca. 5 Minuten mit schmoren lassen...mit Sahne ablöschen und mit Muskat, Pfeffer, Salz, Majoran und Sellerieblätter würzen...etwas einköcheln lassen
Servieren
3
Rahmbrot-Wurstpfanne mit Tomaten auf eine flache Teller anrichten

KOMMENTARE
Pfannengericht: Rahmbrot-Wurstpfanne mit Tomaten

   V*******i
Ich lese da noch immer in den Kategorien "vegetarisch" Mach doch mal das Häckchen raus - bevor du hier die angehst, die dir das klargelegt haben. So was kann ich nicht verstehen. Hat aber damit nichts zu tun, das ich ein Wurstrezept gesucht habe. Kriegt von mir ****
ANZEIGE
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Nur mal für ALLE: rechts untern stehen die Kategorien, die ich gewählt habe und wer da "VEGETARISCH" liest, sollte mal die Tomaten von den Augen nehmen...Lg widder1987
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
mir gefällt das Pfännchen...und VegAndreas könnte diese Sache auch per Mail regeln.... finde das nicht schön wenn man das so trotzig als Kommentar anhängt....selbst wenn er in diesem Fall recht hat...LG Linda
Benutzerbild von mischling
   mischling
Auch wenn das Rezept bestimmt köstlich schmeckt, muss ich Andreas Recht geben. In die Rubrik vegetarisch passt das absolut nicht rein. Aber das Häkchen kann man ja schnell entfernen, wenn aus Versehen falsch geklickt wurde. LG Ingrid
Benutzerbild von leckermutzi
   leckermutzi
(Irgendjemand hat doch immer was zu motzen!!) Ich finde Dein Rezept ganz große Klasse!! Mal was ganz anderes! Werde ich auf jeden Fall mal nachkochen! 5***** für die schöne Idee!! Ich wünsche noch einen guten Rutsch und tollen Start ins neue Jahr!! GLG Simone
   VegAndreas
Wurst in einem "vegetarischen " Rezept ?????..TotesTier ist auch verWURSTet nicht vegetarisch....da haste dich verklickt.

Um das Rezept "Pfannengericht: Rahmbrot-Wurstpfanne mit Tomaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.