Tunesische Hackröllchen

Rezept: Tunesische Hackröllchen
17
2628
19
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
750 Gramm
Lamm Hackfleisch; ersatzweise Rinderhackfleisch
1 dicke
Zwiebel
2
Chinesischer Knoblauch
1 Bund
Petersilie glatt
1 TL
Harissa-Paste
1 TL
Kreuzkümmel gemahlen
1 TL
Koriander gemahlen
0,5 TL
Zimt gemahlen
Salz und Pfeffer
2 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2796 (668)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
9,1 g
Fett
70,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tunesische Hackröllchen

ZUBEREITUNG
Tunesische Hackröllchen

ANZEIGE
1
Zwiebeln und Knoblauch ganz fein hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln und von den Stielen zupfen. Ebenfalls fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und die Hälfte Petersilie bei milder Hitze dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.
2
Hackfleisch mit den Gewürzen, Zwiebelgemisch aus der Pfanne und der restlichen Petersilie gut vermengen. Zu Röllchen formen und eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
3
Eine Grillpfanne ohne Fettzugabe erhitzen. Die Röllchen rundum knusprig braun braten. Wir hatten dazu Tomatensalat, Pommes frites und Knoblauchjoghurt. Einfach Vollmilchjoghurt mit Salz, Pfeffer und gehacktem Knoblauch nach Geschmack verrühren.

KOMMENTARE
Tunesische Hackröllchen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Da hast Du aber etwas sehr köstliches Zubereitet, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆ ☆ ☆ ☆ ☆chen dafür, LG Detlef und Moni
ANZEIGE
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
die sehen super lecker aus, 5* und glg chrisitne
Benutzerbild von tonka
   tonka
Röllchen vom Feinsten, die sehen sehr köstlich aus. lg. tonka
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein richtig Familientaugliches Rezept, mit gut gewählten Zutaten. Gefällt mir sehr gut! LG Olga :))
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Sehr lecker.

Um das Rezept "Tunesische Hackröllchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.