Weihnachtsgans

Rezept: Weihnachtsgans
Seit vielen Jahren das Jährliche Weihnachtsessen bei vielen Familien... Zu Recht!
Seit vielen Jahren das Jährliche Weihnachtsessen bei vielen Familien... Zu Recht!
05:00
6
44661
17
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1
Gans
2
Orangen
400 ml
Geflügelfond
Honig flüssig
100 Gramm
Salz
Frische oder TK Kräuter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
167 (40)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
2,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsgans

ZUBEREITUNG
Weihnachtsgans

ANZEIGE
1
Zuerst wird die Gans ausgenommen (falls Innereien enthalten) und gewaschen. Dann bestreut man sie mit dem Salz und massiert dieses gut ein. Der Ofen wird auf 200° vor geheitzt. Die Gans Wird mit den Orangen gefüllt und von außen mit Honig eingepinselt. Zuletzt wird sie mit der Brust nach unten auf ein tiefes Backblech gelegt und der Geflügelfond wird darüber gegossen. Dann geht die Gans für 4-5 Stunden in den Ofen und muss alle 20-30 min mit dem Fond übergossen werden. Ist dieser alle wird Wasser über gegossen. P.S. : Der Honig macht die Gans sehr knusprig und man kann an Stelle von Honig auch Ahornsirup verwenden! Viel Spaß beim Nachkochen und guten Hunger!

KOMMENTARE
Weihnachtsgans

   jessyjess1988
das rezept hoert sich echt wahnsinnig lecker an,werde die gans morgen zubereiten aber hab da noch ne frage.Wohin denn mit den kräutern???Auf die Gans??Sorry fuer die bloede frage aber moechte morgen alles richtig machen :-).
ANZEIGE
Benutzerbild von sukanecke
   sukanecke
Hurra, ein schönes Rezept für die erste Weihnachtsgans! Nu hab ich auch keine Angst mehr davor, und freue mich drauf :-) Sieht suuuper lecker aus!
Benutzerbild von isabelliscooking
   isabelliscooking
Super Rezept... So werde ich meine erste Weihnachtsgans mal ausprobieren. Hoffe sie gelingt mir auch... 5*
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
eine sehr leckere Zubereitung, eine tolle Rezeptur, ganz unser Geschmack, dafür köstliche 5 ✰✰✰✰✰chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von schmatzfatz
   schmatzfatz
wie lecker sieht das dann aus - einfach super. LG Traudl
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist sicher lecker. Probier auch mal meine NT-Mehode: http://www.kochbar.de/rezept/386896/Niedrig-Gegarte-Gans.html, ist noch etas leckerer. Probiers aus. Die und Varationen davon, wurde schon oft nachgekocht. Frohe Weihnachten wünscht Dieter

Um das Rezept "Weihnachtsgans" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.