Grundrezept für Kekse und Plätzchen

Rezept: Grundrezept für Kekse und Plätzchen
03:20
1
764
4
Zutaten für
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1000 Gramm
Mehl
500 Gramm
Margarine pflanzlich
2 Päckchen
Backpulver
1 Stück
Eier Freiland
300 Gramm
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
200
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1884 (450)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
56,5 g
Fett
22,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grundrezept für Kekse und Plätzchen

ZUBEREITUNG
Grundrezept für Kekse und Plätzchen

ANZEIGE
1
Alle Zutaten in einem Schüssel gut vermengen bis ein Glatte, weiche Teig entstehet. Wen Sie nicht einfache Kekse oder Plätzchen möchten dan bevor sie anfangen zu kneten geben sie Aromen die sie mögen wie z.B. Vanille, Anis, Eierlikör usw. Wen Sie mit gemalenen Nüssen Kekse oder Plätzchen machen möchten dan müssen sie z.B. für 200g Nüsse oder Kokos Raspel 200g weniger Mehl nehmen. Sie können Fertige Teig teilen und eine hälfte bleibt Hell und andere Dunkel.Für Dunklere Teig geben Sie auf 500g Teig 1 gestrichene Esslöffel Kakao dazu. Fertige Teig in eine Folie wickeln und im Kühlschrank ca. 3 Stunden oder bis zum nächsten Tag abkühlen lassen wegen bessere verarbeitung. Danach Teig etwas etwas mit Mehl bestreuen, ausrollen und nach Wunsch Kekse oder Plätzchen Figuren ausstechen. Backen in vorgeheitztem Backoffen bei 160°C ca.15 Minuten.
2
Noch mehr von meinen Rezepten finden Sie unter http://wunderlander.blogspot.com

KOMMENTARE
Grundrezept für Kekse und Plätzchen

ANZEIGE
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Ein Ei auf einer trockene Masse von 1300 g Zucker und Mehl ist wohl leicht etwas unterschätzt und einfach zu wenig, aber sonst eine schlüssige Idee, mfG Kochecke48
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Grundrezept für Kekse und Plätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.