Weihnachtliche Pfirsich-Eierlikör-Torte

Rezept: Weihnachtliche Pfirsich-Eierlikör-Torte
24
538
13
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Für den Boden:
4
Eier
60 Gramm
weiche Butter
60 Gramm
Zucker
1 Prise
Salz
2 EL
Paniermehl
1,5 TL
Backpulver
1 Päckchen
Dr. Oe... Finesse Lebkuchengewürz
160 Gramm
Mandeln gemahlen
Für die Creme:
1 Dose
Pfirsiche / 850 ml
12 Blatt
Gelatine weiß
500 Gramm
Schmand
3 EL
Zitronensaft
50 Gramm
Zucker
200 ml
Eierlikör
400 Gramm
Sahne
1 Päckchen
Vanillezucker
2 Päckchen
Waffelröllchen mit Schokolade
Außerdem:
Fett und Paniermehl für die Form
Kakaopulver zum Bestäuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1314 (314)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
16,1 g
Fett
22,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtliche Pfirsich-Eierlikör-Torte

ZUBEREITUNG
Weihnachtliche Pfirsich-Eierlikör-Torte

Vorbereitung:
1
Pfirsiche gut ablaufen lassen. Mit einem Plätzchenausstecher (Sternchen, Herzchen ect. - hier Tannenbäumchen) aus 2-3 Pfirsichen Motive für die Garnitur ausstechen. Restliche Pfirsiche fein würfeln. Eine 26er Springform gut einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Backofen auf 175 Grad vorheizen.
Für den Boden:
2
Eier sauber trennen. Eiweiß steif schlagen. Butter, Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eigelb einzeln unterrühren. Mandeln, Paniermehl, Lebkuchengewürz und Backpulver vermischen und in die Eicreme rühren. Eiweiß locker unterheben. In die Form füllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
ANZEIGE
Für die Creme:
3
Sahne mit Vanillezucker steifschlagen. Ca. 150 gramm für die Garnitur in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kalt stellen. Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen. Schmand mit Zucker, Zitronensaft und Eierlikör glattrühren. Gelatine leicht ausdrücken und lauwarm auflösen. 3 EL Schmandcreme in die Gelatine rühren. Dann die Gelatinemischung in die Schmandcreme rühren, Pfirsichwürfel unterheben und kalt stellen.
4
Sobald die Schmandcreme anfängt zu gelieren, die Sahne locker unterheben. Den Kuchenboden auf eine Tortenplatte stellen und einen Formrand darumlegen. Etwas Sahnecreme am Tortenrand verteilen und die Waffelrölllchen dicht an dicht abwechselnd an den Rand stellen. Restliche Creme einfüllen, glattstreichen und die Torte mindestens 3 Stunden kühlen.
Fertigstellen:
5
Vorsichtig den Formrand abnehmen. Ausgestochene Pfirsiche auflegen. Sahnetupfen aufspritzen und mit Kakaopulver bestäuben. Bis zum Servieren kühlen.
6
Die Waffelröllchen sollen eigentlich dicht an dicht stehen. Das war bei dieser Torte leider nicht möglich, da ich diebische Elstern in der Küche hatte, die mir welche gemopst haben ...

KOMMENTARE
Weihnachtliche Pfirsich-Eierlikör-Torte

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ist die schön und sicher auch lecker gewesen. 5* und glg chrisitne
ANZEIGE
Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Das wars dann wohl mit meinen guten Vorsätzen zur Gewichtsreduzierung... 5*, LG Ingo
Benutzerbild von annekind
   annekind
der sieht aber süper aus
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
☆☆☆☆☆ ...einfach nur wow !!!!!....LG Sabine
Benutzerbild von ManuelaSofia
   ManuelaSofia
Ich bin entsetzt wie kann man so eine Traumtorte eine Linsensuppe vorziehen also für mich ist das meine absolute Nr 1 Wunderschön einfach Klasse 5*****LG MS

Um das Rezept "Weihnachtliche Pfirsich-Eierlikör-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.