Schokokuchen mit Birnen

Rezept: Schokokuchen mit Birnen
mein Herbstfavorit
mein Herbstfavorit
01:00
29
3016
27
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
4 Stk.
Birnen reife
4 EL
Zitronensaft
4 EL
Ahornsirup
Für den Teig :
100 Gramm
Schokolade mit 65 oder 70 % Kakao
160 Gramm
Butter
110 Gramm
Zucker
3 Stk.
Eier Freiland
240 Gramm
Mehl
2 EL
Kakaopulver
2 TL
Backpulver
1 Prise
Salz
100 ml
Schlagsahne
100 ml
Baileys Irish Cream
zum Bestreichen :
3 EL
Marillenmarmelade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1540 (368)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
47,0 g
Fett
18,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokokuchen mit Birnen

ZUBEREITUNG
Schokokuchen mit Birnen

1
Die Birnen schälen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden, in dickere Spalten schneiden und in eine Schüssel geben. Zitronensaft und Ahornsirup verrühren und über die Birnen gießen.Die Schüssel abdecken im Kühlschrank für ca. 30 Minuten kalt stellen.
2
Die Schokolade in kleine Stücke brechen, in einen Topf geben und im Wasserbad unter Rühren bei kleiner Hitze schmelzen und danach abkühlen lassen.
3
Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.Die Form einfetten mit gemahlenen Nüssen oder Semmelbrösel bestreuen.
ANZEIGE
Für den Teig:
4
Zimmerwarme Butter mit Zucker in eine große Schüssel geben und cremig rühren. Nach und nach die Eier sorgfältig einarbeiten.Mit überkühlter Schokolade zu einer dickcremige Masse aufschlagen.
5
Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz und Kakaopulver in eine zweite Schüssel sieben, dann mit Sahne und dem Baileyslikör abwechselnd unter die Schoko-Butter-Masse ziehen.
6
Den Teig in die vorbereitete Form füllen, die Oberfläche glatt streichen und mit marinierten Birnenspalten belegen.
7
Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad etwa 50 Minuten backen (Stäbchenprobe ! )
8
Die Marillenmarmelade ( ich verwende selbstgemachte ) bei kleiner Hitze erwärmen und den noch heißen Kuchen damit bestreichen.
9
Den Kuchen etwa 15 Minuten abkühlen lassen.Dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.
10
Man kann den Kuchen mit Sahnestreifen oder Sahnetupfen garnieren. Ich reiche dazu Schlagsahne mit Baileys verfeinert und Zimt bestreut. Ich wünsche herrlichen Genuss !

KOMMENTARE
Schokokuchen mit Birnen

   A****a
Das ist ein richtiges Genießerchen. Lg bianca
ANZEIGE
   Knuht
Hallo der Kuchen ist aller erste Sahne
Benutzerbild von Opaalfred
   Opaalfred
ich bin sprachlos.........5***** LG Alfred
Benutzerbild von Kraueterhexe1971
   Kraueterhexe1971
Ein toller Kuchen, mit vielen Zutaten, die ich sehr gerne verarbeite. Muß in Kombination traumhaft schmecken. 5* und viele liebe Grüße.
Benutzerbild von Pitterling
   Pitterling
Gfällt mir auseordentlich gut.5★★★★★ sind sicher

Um das Rezept "Schokokuchen mit Birnen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.