Zucchiniauflauf mit Dinkel und Walnußsoße

Rezept: Zucchiniauflauf mit Dinkel und Walnußsoße
ein eigenes Rezept
ein eigenes Rezept
00:30
7
911
2
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2 Beutel
Zartdinkel
4
Zucchini
100 Gramm
Salami
200 Gramm
Emmentaler
1 Glas
Salsa di Noci / Walnußsoße
Zitronenpfeffer, Salz, Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1578 (377)
Eiweiß
24,9 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
30,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchiniauflauf mit Dinkel und Walnußsoße

ZUBEREITUNG
Zucchiniauflauf mit Dinkel und Walnußsoße

1
Den Zartdinkel nach Packungsanweisung kochen lassen. Zucchini waschen, putzen, vierteln und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Salami in Scheiben schneiden und vierteln. Käse in Würfel schneiden.
2
Den Boden einer Auflaufform mit Olivenöl ausgießen. Darauf den gekochten Dinkel geben. Darüber die Zucchinischeiben. Salzen, pfeffern und mit der Walnußsoße beträufeln. Dann die Salamischeiben und die Käsewürfel darüberstreuen.
3
Den Auflauf bei 160° Umluft im Backofen für ca. 40 Minuten backen.

KOMMENTARE
Zucchiniauflauf mit Dinkel und Walnußsoße

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmmm.... was für eine superleckere Idee ! Dafür gibts 5 ****** GLG Gabi
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Mal ganz anders und lecker, da hast Du Dir was sehr schmackhaftes einfallen lassen, 5***** und LG, Michaela
Benutzerbild von muschelsammlerin
   muschelsammlerin
sehr lecker 5***** dafür.g.l.g
Benutzerbild von Muehlenwirtin
   Muehlenwirtin
So könnte ich wieder nen Zucchino loswerden . 5*
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Lecker….davon würde ich auch gerne eine kleine Kostprobe haben, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans

Um das Rezept "Zucchiniauflauf mit Dinkel und Walnußsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.