Kärtner Kasstrudel

Rezept: Kärtner Kasstrudel
eine Abwandlung von den Kärtner Kasnudeln
eine Abwandlung von den Kärtner Kasnudeln
5
311
5
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2 Stück
Blätterteig fertig ausgerollt
3
Kartoffel gekocht
500 Gramm
Topfen bröslig
Salz, Pfeffer
1
Ei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kärtner Kasstrudel

ZUBEREITUNG
Kärtner Kasstrudel

ANZEIGE
Kartoffeln zerstampfen. Topfen unterrühren und die Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Blätterteige entrollen und je mit der Hälfte der Masse bestreichen, von allen Seiten einschlagen, einrollen und mit verquirltem Ei bestreichen. Bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und dann jeden Strudel in je 2 Teile schneiden und servieren.

KOMMENTARE
Kärtner Kasstrudel

Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
Ein toller Leckerbissen..den ich so noch nicht kannte...super ! 5* und glG ...Doris
ANZEIGE
Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
Weiss zwar nicht warum Kass =Käse Strudel iss ja keiner drin aber es klingt lecker und die Bilder sehen lecker aus 5 ° LG Diana
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Das ist ja wieder genau mein geschmack...5***** LG Andy
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
suuuper.......sieht klasse aus...GGVG Edelgard
   R*******t
Sehr lecker 5* LG Rolf

Um das Rezept "Kärtner Kasstrudel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.