Los
Newsletter bestellen

Italienische Tomatensauce

Italienische Tomatensauce für Pasta Pizza usw. (hier auf Vorrat)
5,00
bisher 27 Bewertungen
, 8 Kommentare,
22 Mal favorisiert, 30339 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Lebensmittel online kaufen
Zutaten für
Personen
Rezept: Italienische Tomatensauce
Rezept mit Bild: Italienische Tomatensauce
Bild einstellen
4 StückKnoblauch frisch
1 StückZwiebel frisch
2 EsslöffelOlivenöl
800 mlTomaten in Stücken
2 ELTomatenmark
30 GrammGetrocknete Tomaten
0.5 BundPetersilie glatt frisch
0.5 BundOregano frisch
1 TeelöffelThymian frisch
1 ZweigRosmarin frisch
0.5 StückChilischote je nach
Geschmack
1 Salz
1 Pfeffer aus der Mühle
schwarz
1 EsslöffelRohrzucker
100 mlRotwein

Rezept Zubereitung Italienische Tomatensauce

1 Die Zwiebeln, Knoblauch schälen und würfeln, die getrockneten Tomaten und Krauter hacken.
2 Olivenöl im Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen
3 Tomatenstücke, getrocknete Tomaten, Tomatenmark hinzugeben und mit dem Rotwein auffüllen.
4 Kräuter,Chilli, Salz Pfeffer und Zucker dazugeben und die Sauce ca 2 Stunden ohne Deckel bei kleiner Hitze köcheln kassen. Ab und umrühren und das verdampfte Wasser nachfüllen.
5 Zum Schluss die Sauce abschmecken fertig!
  Einkochen!
6 Die Gläser für die Sauce vorbereiten!
7 Die Sauce bis ca.2 cm unter den Rand befüllen und mit dem Gummis und Klammern verschließen.
8 Die Gläser müssen bei 90°C 30 Minuten eingekocht werden.
9 Ich habe hier die 8 fache Menge des Rezeptes genommen und 1/4 Litergläser benutzt. Auf die Art habe ich die lange Kochzeit nur einmal und immer eine tolle Sauce zur Hand.
Rezeptinfos für:

Italienische Tomatensauce

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) 1067 (255)
Eiweiß 1,2 g
Kohlenhydrate 14,3 g
Fett 19,4 g
 
Lieblinge fürs Handgelenk
Lieblinge fürs Handgelenk
Herrliche Armbänder von Fossil sind angesagt und das modische Highlight für die Frau!
 
Wild und rockig
Wild und rockig
Ein lässig cooler Look für den kommenden Herbst.

Kommentare (bisher 8) zu:

Italienische Tomatensauce

Bewertung für Italienische Tomatensauce bitte oben rechts abgeben!
Profi-Koch
12.07.2013 19:00 Uhr
So, Rezept ist komplett, danke für den Hinweis.
Profi-Koch
12.07.2013 11:43 Uhr
Sorry die Angabe für den Rotwein fehlt, wird überarbeitet!
Profi-Koch
10.05.2013 11:32 Uhr
Wie viel Rotwein hast du denn zum Auffüllen verwendet ?
Maître
17.09.2012 11:39 Uhr
tolle Basis-Sauce!
Maître
03.09.2012 08:45 Uhr
ich liebe Vorratshaltung......und benutze auch Twist-Off-Gläser dafür. Sie sind die schnellere Variante ;-))) Mein Kompliment für`s Rezept......schmeckt sicherlich köstlich diese Zusammenstellung. Werde ich doch mal einsammeln.....man kann ja nie wissen *schmunzel*. Im übrigen benutze ich einen Einfüllstutzen zum Glaseinfüllen. Hält die Glasränder sauber.....auch für Marmeladen , Gelees und Chutney. Nur mal so eine Anregung am Rand ;-). LG Geli
Maître
10.06.2012 10:23 Uhr
...klasse Sauce...hatte ich vor Jahren schon mal mit einer riesigen Tomatenernte aus dem Garten gemacht...hab das ganze dann nur in Twist-Off-Gläser gefüllt...heiß verschlossen und auf den Deckel gestellt...5*****
Maître
02.06.2012 15:07 Uhr
Da kann ich Miss Ellie nur beipflichten. LG tina
Maître
02.06.2012 14:26 Uhr
Tolle Vorratshaltung - einmal der Zeitaufwand und dann bei Bedarf nur noch ein Glas öffnen ;-)! LG Elisabeth

Italienische Tomatensauce-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Italienische Tomatensauce
© kochbar.de: Italienische Tomatensauce Rezept - Italienische Tomatensauce Rezepte kochen. Insgesamt 421924 Rezepte bei kochbar.de