Los
Newsletter bestellen

Falsches Rinderfilet

schmeckt nicht nur Sascha-kocht......uns auch
5,00
bisher 66 Bewertungen
, 17 Kommentare,
5 Mal favorisiert, 10350 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Lebensmittel online kaufen
Zutaten für
Personen
Rezept: Falsches Rinderfilet
Rezept mit Bild: Falsches Rinderfilet
Bild einstellen
1 falsches Filet vom Rind ca.
1,2 KG
Salz, Pfeffer
2 Möhren
2 Zwiebeln
2 ELTomatenmark
1 ELSenf mittelscharf
300 mlRotwein trocken
1 lFleischbrühe
1 TeelöffelÖl

Rezept Zubereitung Falsches Rinderfilet

1 Fleisch im heißen Öl von allen Seiten gut anbraten, herausnehmen , salzen und pfeffern.
2 Möhren und Zwiebeln schälen und in grobe Stücke teilen. Im restl. Bratfett anbraten, bis die Zwiebeln Farbe angenommen haben. Tomatenmark und Senf in die Pfanne geben und kurz mitanschwitzen.
3 Nun wird der Rotwein in mehreren Teilen zugegossen, aber bitte immer warten, bis er verkocht ist, dann erst den nächsten Teil zugießen.......dauert zwar etwas, aber der Geschmack ist feiner. Nachdem der letzte Teil Rotwein fast verkocht ist wird die Brühe dazu gegossen. Das Fleisch in die Pfanne legen und im vorgeheizten Backofen bei 170° C ca. 3 Stunden sanft geschmort.
4 Zwischendurch das Fleisch mal wenden und wenn nötig noch etwas Brühe nachgießen. Wenn das Fleisch weich ist, herausnehmen und in Scheiben schneiden. Die Soße evtl. mit etwas Stärke binden und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
5 Dazu gab es Rotkraut und selbstgemachte Kartoffelklöße..........
Rezeptinfos für:

Falsches Rinderfilet

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit nicht angegeben
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) 255 (61)
Eiweiß 4,4 g
Kohlenhydrate 1,8 g
Fett 2,7 g
 
„Jewels 2“
„Jewels 2“
Klicke dich an die Spitze der Bestenliste!
 
Lieblinge fürs Handgelenk
Lieblinge fürs Handgelenk
Herrliche Armbänder von Fossil sind angesagt und das modische Highlight für die Frau!

Kommentare (bisher 17) zu:

Falsches Rinderfilet

Bewertung für Falsches Rinderfilet bitte oben rechts abgeben!
Maître
11.03.2012 21:53 Uhr
Sehr köstlich Zubereitet, genau unser Geschmack, leckere 5 *****chen dafür LG Detlef und Moni
Maître
10.03.2012 16:10 Uhr
ein pefekter braten super dafür gibts liebe 5 sternchen glg gabi
Maître
10.03.2012 11:51 Uhr
Wie für mich gemacht, 5* und LG
Maître
10.03.2012 08:06 Uhr
Zu diesem Braten würden mir Nudeln mit ganz viiiiiele Soße dazu reichen ;-)! LG Elisabeth
Maître
10.03.2012 07:02 Uhr
Oh nein... das schmeckt mir auch ! 5 ***** GLG Gabi
Maître
10.03.2012 05:24 Uhr
... ja, das hast´e wieder mal klasse zubereitet. Ganz schön legger, findet micha
Maître
09.03.2012 23:51 Uhr
Ein tolles Rezept... 5***** Lg Andy
Maître
09.03.2012 21:43 Uhr
würde mir auch echt gut schmecken )))))) Bussiiiiiiiiiiii
Maître
09.03.2012 20:22 Uhr
hmm das sieht köstlich aus 5* LG Christa
Maître
09.03.2012 20:11 Uhr
Stell ich mir sehr Lecker vor !!.5 * lg dieter

Falsches Rinderfilet-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Falsches Rinderfilet
© kochbar.de: Falsches Rinderfilet Rezept - Falsches Rinderfilet Rezepte kochen. Insgesamt 423951 Rezepte bei kochbar.de