Leberkäse

Rezept: Leberkäse
kein Bayrischer
kein Bayrischer
11
932
13
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
600 gr.
Schweinebacke
1,2 kg
Schweinefleisch mager
400 gr.
Schweineleber
1 kleine
Zwiebel
2 gr.je kg
Pfeffer weiß
18 gr.je kg
Nitritpökelsalz
1 gr.je kg
Muskat
1 TL (gestrichen)
Vanillezucker
6 gr.
Bindemittel vom Metzgerbedarf
etwas schuppeneis oder sehr kaltes wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
540 (129)
Eiweiß
19,1 g
Kohlenhydrate
7,1 g
Fett
2,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Leberkäse

ZUBEREITUNG
Leberkäse

ANZEIGE
1
schweinebacke und mageres schweinefleisch grob schneiden leber von sehnen und kanälen befreien und in streifen schneiden zwiebel grob schneiden
2
das fleisch und die leber roh erst wolfen und dann in einer guten küchenmaschine mit den gewürzen und bindemittel und etwas sehr kalten wasser oder schuppeneis zu einem brät verarbeiten (kuttern)
3
die fertige masse in aluschalen und in gläser füllen die aluschalen bei 160° im ofen 90 min. backen (je nach größe) die gläser bei 75 - 80° ca.120 min. sterilisieren

KOMMENTARE
Leberkäse

   T****2
Unglaublich, hätte nie gedacht, dass es sowas gibt, außerhalb unseres Dorfmetzgers, versprochen ich werde es nächstem Monat zu meinen Geburtstag ausprobieren. SELBSTGEMACHTER Leberkäs mit Laugenbretzeln. Ich werde Dir schreiben, wie es ausgegangen ist!!!
ANZEIGE
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Den werde ich auch angehen, Männe mäkelt immer an dem hiesigen gekauften rum " das ist kein Leberkäse, das ist noch nicht mal Fleischkäse" ;-)) 5* LG
Benutzerbild von Muehlenwirtin
   Muehlenwirtin
Muss ja nicht immer der Bayrische sein...der hier gefällt mir richtig gut. 5*
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmhhhh... den liebe ich ! Auch dafür gibts 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von goach
   goach
Steht schon lange an zum Selbermachen. Werde ich wohl demnächst angehen. LG Gerhard

Um das Rezept "Leberkäse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.