Katzenbeisser Ochsenbraten :o)

Rezept: Katzenbeisser Ochsenbraten :o)
25
1970
7
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1 kg
Ochsenfleisch
1
Zwiebel
1
Gelbe Rübe
2
Frühlingslauch
1
Tomate
2 EL
Butterschmalz
1 EL
Tomatenmark
1 EL
Mehl
500 ml
Lauffener Schwarzriesling
500 ml
Brühe
1 TL
Senf
1
Lorbeerblatt
3
Wacholderbeeren
1 TL
Thymian
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
489 (117)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
9,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Katzenbeisser Ochsenbraten :o)

ZUBEREITUNG
Katzenbeisser Ochsenbraten :o)

1
Fleisch salzen und pfeffern. Mit dem Senf rundum einreiben.
ANZEIGE
2
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Die Gelbe Rübe schälen und klein schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Tomate zerstückeln.
3
In einem Bräter das Butterschmalz erhitzen. Fleisch darin rundum kräftig anbraten, aus dem Bräter nehmen.
4
Das klein geschnittene Gemüse in dem Bratensatz kräftig anbraten. Mit dem Mehl bestäuben und bräunen. Tomatenmark unterrühren, dann mit dem Wein ablöschen. Glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe zugießen, kurz aufkochen lassen, Temperatur herabsetzen und das Fleisch wieder einlegen. Auf mittlerer Hitze den Braten ca. 2 Std. schmoren lassen.
5
Thymian zugeben und nochmals abschmecken. Die Soße mit dem Zauberstab pürieren.
6
Fleisch zerteilen und anrichten.
7
Dazu gab es Spätzla und Kartoffel-Gurkensalat.

KOMMENTARE
Katzenbeisser Ochsenbraten :o)

Benutzerbild von goach
   goach
Immer wieder lecker! Mache ich nahezu genau so. Lediglich den Thymian gebe ich als Zweig mit dem Angießen schon bei. Macht sich gut in der Sauce. LG Gerhard
HILF-
REICH!
ANZEIGE
Benutzerbild von hoerbi
   hoerbi
was hosch no mit em Reschd vo sellem Katzenbeisser gmacht, en´d Kechin gfillt, gell.....VLG....Herbert
Benutzerbild von Waldbursche
   Waldbursche
Mano das hätte ich jetzt gerne. Mutti ist nicht daheim und ich hab Huger. 5*
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
... a Sößle vom Feinschta ... mit ama Lauffener Schwarzriesling .. do guck no .. do schmeckt dr Brota nomal so gust ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von mischling
   mischling
Das muss den Zutaten nach ja sehr köstlich schmecken. Und sieht auch toll aus. 5***** LG Ingrid

Um das Rezept "Katzenbeisser Ochsenbraten :o)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.