Weißkohl-Hackfleisch-Pfanne

Rezept: Weißkohl-Hackfleisch-Pfanne
Einfach, aber schmackhaft !
Einfach, aber schmackhaft !
2
10206
20
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2 kg
Weißkohl
500 g
Rinderhackfleisch
1 Dose
Tomaten stückig ( 400 g )
1
Zwiebel
1 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer
250 g
Crème fraîche
0,5 TL
Kümmel gemahlen
0,5 TL
Paprika edelsüß
0,25 TL
Chilipulver
0,5 TL
Salz
1 TL
Senf
Petersilie zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
950 (227)
Eiweiß
13,6 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
18,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weißkohl-Hackfleisch-Pfanne

ZUBEREITUNG
Weißkohl-Hackfleisch-Pfanne

ANZEIGE
Weißkohl-Hackfleisch-Pfanne
1
Vom Kohlkopf die äußeren Blätter entfernen, vierteln, den Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in eine hohe beschichtete Pfanne oder hohen Topf geben, die Zwiebeln und das Hack braun anbraten. Mit 1 TL Salz und ½ TL Pfeffer würzen. Den Kohl und 1-2 Tassen Wasser dazugeben, vermengen und mit geschlossenen Deckel 20 Minuten schmoren lassen. Dabei 2-3 mal umrühren und evtl. Wasser nachgießen. Achtung: Kann sehr schnell anbrennen. Dose Tomaten stückig unterrühren und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Crème fraîche und Gewürze ( Kümmel, Paprika, Chilipulver, Salz und Senf ) zugeben und noch einmal 5 Minuten köcheln lassen. Mit Petersilie garniert servieren. Dazu passen Kartoffelbrei, Kartoffeln, Nudeln oder Brot/Brötchen. Hier: Kastanie ( Laugengebäck )
Tipp
2
Aufgewärmt am nächsten Tag schmeckt es noch mal so gut!

KOMMENTARE
Weißkohl-Hackfleisch-Pfanne

   TampFlo
Das liest sich ganz toll. Hab noch einen Krautkopf und werde es morgen gleich ausprobieren. Is mal was anderes. 5*****
ANZEIGE
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein tolles Weißkohl-Hackfleisch Gericht hast Du da gezaubert, einfach genial, leckere 5 *****chen dafür LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Weißkohl-Hackfleisch-Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.