Putenschnitzel in Parmesanpanade mit Pommes

Rezept: Putenschnitzel in Parmesanpanade mit Pommes
Ich habe einen Wunsch erfüllt, alle wollten Schnitzel mit Pommes - meine Variante
Ich habe einen Wunsch erfüllt, alle wollten Schnitzel mit Pommes - meine Variante
00:30
15
959
5
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
4 Stück
Putenschnitzel
Salz
Pfeffer
Paprika edelsüß
2 Stück
Eier
100 g
Parmesan gerieben
100 g
Semmelbrösel
2 EL
Butterschmalz
1000 g
Pommes frites
1 Stück
Orange
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
19,9 g
Fett
11,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Putenschnitzel in Parmesanpanade mit Pommes

ZUBEREITUNG
Putenschnitzel in Parmesanpanade mit Pommes

1
Schnitzel leicht platinieren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
ANZEIGE
2
Eier aufschlagen und verquirlen. Parmesan und Semmelbrösel in einer flachen Form vermischen
3
Die Schnitzel zuerst in Ei und dann in der Parmesanmischung wenden. Panade etwas andrücken.
4
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel darin goldbraun braten.
5
Gleichzeitig die Pommes im Backofen bei 200° ca. 20 Minjuten ebenfalls knusprig backen. Oronge in Scheiben schneiden.
6
Schnitzel mit Pommes, und einer Scheibe Orange belegt servieren. Dazu habe ich Ketchup oder Majo angeboten. Ketchup war der Renner.

KOMMENTARE
Putenschnitzel in Parmesanpanade mit Pommes

Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Das wäre auch was für mich! 5* Gruß Holger
ANZEIGE
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
mmmmmmmmmmmhhhhhhh K*Ö*S*T*L*I*C*H*. LG dieter
   L*****a
Oh, da wäre ich ja zu gerne zum Essen zu Euch gekommen !!!
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
immer wieder sehr lecker, lg Rosi
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
eine köstliche Panade für Deine Schnitzelchen...gefällt mir sehr gut...LG Linda

Um das Rezept "Putenschnitzel in Parmesanpanade mit Pommes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.