~ Weihnachtsgebäck ~ Zimtsterne & Zimtherzen

Rezept: ~ Weihnachtsgebäck ~ Zimtsterne & Zimtherzen
... ein toller Duft ging durch das Haus ;-))))
... ein toller Duft ging durch das Haus ;-))))
34
2304
20
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Teig
5
Eiweiß
500 g
Zucker
500 g
Mandeln gemahlen
20 g
Zimtpulver
0,5
Bio-Zitrone
Eventuell
Semmelbrösel
Zum Bestreuen der Arbeitsfläche
Zucker
Glasur
2
Eiweiß
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2001 (478)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
52,2 g
Fett
25,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
~ Weihnachtsgebäck ~ Zimtsterne & Zimtherzen

ZUBEREITUNG
~ Weihnachtsgebäck ~ Zimtsterne & Zimtherzen

Vorbereitung
1
Eier trennen und von einer halben Bio-Zitrone die Schale abreiben. Backbleche mit Backpapier auslegen.
Zubereitung
ANZEIGE
2
Das Eiweiß sehr steif schlagen. Den Zucker nach und nach einrieseln lassen, bis eine dickschaumige Masse entstanden ist. Mandeln, Zimt und Zitronenabrieb untermischen. Den Teig noch einmal von Hand durchkneten.
3
Ist der Teig evtl. doch weich und klebrig etwas Semmelbrösel einkneten.
4
Arbeitsfläche mit Zucker bestreuen und portionsweise den Teig vorsichtig ausrollen. Sterne ausstechen und auf ein Backblech legen und gut 1 Stunde bei Zimmertemperatur trocknen lassen.
5
Backofen auf 180° vorheizen.
6
Zwei Eiweiß steif schlagen und so viel Puderzucker einrühren bis eine dickflüssige Glasur entstanden ist. Damit die getrockneten Sterne bestreichen und ca. 13 - 15 Minuten backen. Anschließend auf einem Kuchengitter erkalten lassen.
Hinweis
7
Habe 4 Bleche Zimtsterne - Teig dünn ausgerollt gebacken. Damit Abwechslung auf den Teller kommt habe ich noch 2 Bleche mit Herzen gebacken. Die Glasur habe ich mit roter Lebensmittelfarbe vermischt. Den Teig der Herzen habe ich etwas dicker ausgerollt und etwas länger gebacken.
8
Ja mit der Glasur der Zimtsterne war ich nicht so glücklich :-((((. Habe die Glasur wahrscheinlich zu dick gemacht. Den die Glasur mit Lebensmittelfarbe vermengt ist besser geworden. Jedoch geschmacklich habe ich keine Einwände ;-)))))!

KOMMENTARE
~ Weihnachtsgebäck ~ Zimtsterne & Zimtherzen

   h******6
____ ..|__|__()_ |_______|° (Ø)~~(Ø) Lecker.... Nicht nur zu Weihnachten :o) 5 *****
ANZEIGE
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Klasse noch ein Plätzchenrezept für mich 5* für dich LG
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Weinachtsgebäck hast Du da gezaubert, mit Zimt, eine tolle Rezeptur, leckere 5 .☆☆☆☆☆chen lassen wir Dir dafür da LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Die gehören einfach zur weihnachtlichen Bäckerei. Schönes Rezept, die Präsentation gefällt mir super. LG Moni
Benutzerbild von tonka
   tonka
Der Duft von Zimtsternen ist wirklich unvergleichlich......lg. tonka

Um das Rezept "~ Weihnachtsgebäck ~ Zimtsterne & Zimtherzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.