Kümmelkraut ...

Rezept: Kümmelkraut ...
... wir sind ja schließlich in Bayern!
... wir sind ja schließlich in Bayern!
00:30
18
1460
6
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
0,5
Jaromakohl frisch
1 Esslöffel
Öl
80 g
Schinkenwürfel
1
Zwiebel frisch
1 Teelöffel
Zucker
0,5 Teelöffel
Salz
1 Esslöffel
Kümmel
50 ml
Weißwein trocken
1 kl.
Brühwürfel
50 ml
Wasser kochend
1 Esslöffel
Balsamico-Essig weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
10,6 g
Fett
10,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kümmelkraut ...

ZUBEREITUNG
Kümmelkraut ...

1
Die äußeren Blätter vom Kohl und den harten Strunk aus der Mitte entfernen, den Rest in Stücke (etwa 2 x 2 cm) schneiden.
ANZEIGE
2
Die Zwiebel grob würfeln - den Brühwürfel in kochendem Wasser auflösen.
3
Das Öl in einem ausreichend großen Topf erhitzen und die Schinkenwürfel mit den Zwiebeln darin glasig dünsten (nicht bräunen). Den Kohl mit Zucker, Salz und Kümmel zufügen und sofort den Wein angießen.
4
Einmal umrühren, einen Deckel aufsetzen und das Gemüse bei milder Hitze etwa 10 Minuten garen. Den aufgelösten Brühwürfel mit dem Essig zufügen, wieder umrühren und weitere 10 Minuten fertig garen.
5
Abschmecken und servieren.
6
Kümmelkraut ist ein herzhaft schmeckendes bodenständiges Gemüse - es paßt zu allen deftigen Fleischgerichten und schmeckt übrigens auch kalt sehr gut!

KOMMENTARE
Kümmelkraut ...

   s***********1
Da haben wir doch den gleichen Geschmack. So mag ich das Kraut auch. 5* und lg von der Hex
ANZEIGE
Benutzerbild von rosi1254
   rosi1254
Hat meine Mutter auch so gemacht aber wir haben dazu Bayrischkraut gesagt.Schmeckt lecker und deshalb hast du 5*Sterne verdient. GLG Rosi
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Was soll ich sagen? Perfekt,lecker wie immer und toll zurecht gemacht.Was fehlt noch? Ach ja,volle Sternchenzahl dafür von mir.Viel Spaß noch in Bayern,sowie tolles Wetter.Ganz liebe Grüße Bärbel.
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Vielen Dank - das kümmelige Kraut ist sofort in meinen Favoriten verschwunden. Lebe zwar in Bayern, jedoch mit niedersächsischem Migrationshintergrund. Mit diesem leckeren Essen werde ich hier Eindruck schinden :)
Benutzerbild von goach
   goach
Sau-lecker!!! So mache ich mein Bayrisch-Kraut auch. Seid ihr schon wieder, oder immer noch unterwegs? LG Gerhard

Um das Rezept "Kümmelkraut ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.