Zucchinisalat

Rezept: Zucchinisalat
mit viel Vitamine...Bilder sind on
mit viel Vitamine...Bilder sind on
23
7632
6
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
6 Stk.
Spitzpaprika rot
1 Stk.
Zucchini
1 Stk.
Zwiebel frisch
10 gr.
Radieschensamenschoten
10 Stk.
Cherrytomaten
2 Stk.
Eier Freiland
1 Stk.
Knoblauchzehe
0,5 Stk.
Peperoni
20 gr.
Bohnen grün frisch
3 Stengel
Bohnenkraut
2 Tasse
Brennesseln
1 TL
Senf mittelscharf
2 EL
Olivenöl
1 TL
Zucker
1 Pr
Salz
1 Pr
Pfeffer
5 EL
Emmentaler gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1846 (441)
Eiweiß
16,4 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
39,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchinisalat

ZUBEREITUNG
Zucchinisalat

1
wie immer hieß es zum Hofgrillabend....."Winne machste einen Salat...?" ....und Winne zog los....
2
die Paprika waschen, der Länge nach Teilen, von den Kernen befreien und mit der Haut nach oben unter den Backofengrill,wenn die Haut schwarz wird und blasen schlägt, einfach ein nasses Tuch darauf legen und die Haut läßt sich wunderbar ablösen...... viele wollen mit Haut, aber für viele ist es bekömmlicher, wenn die Haut entfernt wird......kleine Stücke schneiden und ab in die Schüssel.....
3
Zucchini schälen, das Kerninnere herauslösen und in kleine Stücke schneiden.....ab in die Schüssel....
4
Zwiebel abpellen und sehr kleingehackt mit hinzugeben.....
ANZEIGE
5
die Radieschensamenschoten kleinhacken und ab in die Schüssel..... (sie gibt es nur beim Gärtner eures Vertrauens....Radieschen nicht ernten, sondern zur Blüte bringen, aus jeder Blüte entwickelt sich die Samenschote...im Geschmack besser als das Radieschen selber)
6
Tomaten kleinschneiden und ab in die Schüssel.....
7
Peperoni entkernen und sehr kleingehackt mit zum Salat geben..... Knoblauchzehe entpellen und durchgepreßt zum Salat geben..... (Knoblauch wirkt bei Zucchini als Geschmacksverstärker)
8
Eier von glücklichen Hühnern hartkochen, erschrecken ,pellen und kleinschneiden (am besten kreuzweise mit dem Eierschneider...) ....vorsichtig unter den Salat heben.....
9
die Bohnen...(gut eine Handvoll) kipfeln und mit Bohnenkraut in etwas Salzwasser bisfest kochen.....das Kochwasser wegschütten...kalt abspülen und kleingeschnitten zum Salat geben.....
10
Brennesseln, habe lediglich die Samenstände und die jungen Spitzenblätter verwendet, kurz in heißes Wasser gelegt, damit kleinen Tierchen das Schwimmen beigebracht wurde und sie nicht mehr brennen....mit kaltem Wasser abspülen und kleingehackt zum Salat geben......
11
Senf mit Öl und Weinbrantessig, Zucker,Pfeffer und Salz verrührt.....und unter den Salat gegeben..... gut eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen......
12
zum Auftragen noch mit geriebenen Emmentaler bestreut.......

KOMMENTARE
Zucchinisalat

Benutzerbild von Runningsuschi
   Runningsuschi
Toller Salat... außerdem gefällt mir deine locker-leichte Rezeptbeschreibung!!!! 5*****
ANZEIGE
Benutzerbild von DieWildeFee
   DieWildeFee
Sehr schöner Salat..... alles drin für eine klasse Vitamin-Bombe;-) GGLG Birgit
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Leckerer Salat *****lg Barbara
Benutzerbild von menage
   menage
Da hast du was sehr Gutes kreiert! ***** LG Rita
Benutzerbild von beate2043
   beate2043
Also so schmecken selbst mir die Zucchini! Sieht klasse aus! LG Beate

Um das Rezept "Zucchinisalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.