Dillgurken

Rezept: Dillgurken
perfekt für jedes BBQ
perfekt für jedes BBQ
01:05
3
1014
4
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1
Zwiebel
1
Salatgurke aus meinem Garten
1 EL
Salz
2 EL
Zucker
1 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz
4 EL
Essig
350 ml
Wasser
1 EL
Dill frisch gehackt aus meinem Garten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
196 (47)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
0,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dillgurken

ZUBEREITUNG
Dillgurken

1
Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Gurke in dünne Scheiben schneiden. Salz, Zucker, Pfeffer und Essig in eine Schale geben. Mit einem Schluck Wasser mischen und rühren, bis sich Salz und Zucker gelöst haben.
2
Gurkenscheiben und Zwiebelringe dazugeben und mit dem restlichen Wasser auffüllen. Dill dazugeben, alles durchmischen und eine Stunde abgedeckt ziehen lassen.

KOMMENTARE
Dillgurken

Benutzerbild von Kumiko
   Kumiko
Es sollte eine abgewandelte Version von Gewürzgurken sein, deshalb die große Gewürzmenge und das Wasser dadurch blieben sie schön knackig und waren trotzdem intensiv süß sauer gewürzt - vielen Dank für den Kommi ;-)
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ich mag Gurkensalat mit Dill, aber bei einer Gurke nehme ich nicht so viel Salz und kein Wasser, die ziehen ja nach dem Würzen noch genug nach. LG Stine
HILF-
REICH!
   VegAndreas
Oder einfach so..............LORD OF TOFU

Um das Rezept "Dillgurken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.