"Besoffene Marille"

Rezept:
00:10
1
1546
0
Zutaten für
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1 Dose
Aprikosen /Marillen
1 Flasche
Marillenschnaps
4 Stk.
Süßstoff
Plastikspießchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
10
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
"Besoffene Marille"

ZUBEREITUNG
"Besoffene Marille"

ANZEIGE
1
Aprikosen/Marillen abseihen, dabei den Saft auffangen. Aprikosen/Marillen in ein Einmachglas geben und mit Marillenschnaps aufgießen bis der Schnaps ca. 2 cm über den Früchten steht. Süßstoff auflösen und dazugeben, mit dem Saft aufgießen. Ca. 1 Woche ziehen lassen. Danach je 2 Stück (je nach Größe) in ein passendes Glas geben und mit etwas Flüssigkeit aufgießen. In die Aprikose/Marille ein Spießchen stecken und - PROST!

KOMMENTARE
"Besoffene Marille"

ANZEIGE
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Alohol Budelwohl!!! Gfoit miar. Da lege ich gerne mal einen Obsttag ein. ;-)) 5 Sterne - Suff GLG Andy

Um das Rezept ""Besoffene Marille"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.