Rosenlikör

Rezept: Rosenlikör
einfach und edel
einfach und edel
00:20
3
9923
8
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
4
handvoll Rosenblütenblätter, duftende
700 ml
Wodka
50 ml
Weingeist
100 gr.
brauner Kandis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosenlikör

ZUBEREITUNG
Rosenlikör

1
Die blühenden Rosen pflücken, je duftender, desto besser. Die Blütenblätter am besten in einem Küchensieb gut schütteln, um alles Kleingetier zu entfernen - auf keinen Fall waschen!!!
ANZEIGE
2
In einem großen Schraubglas die Blätter mit dem Wodka und dem Weingeist übergießen, verschließen und 6-8 Wochen kühl und dunkel (im Keller) stehen lassen. Der Weingeist gibt dem Likör etwas mehr Alkoholgehalt. Wer sich schon damit auskennt, kann die Menge gern variieren.
3
Nach der Reifezeit abgießen, die Rosenblätter, die nun ihre Farbe verloren haben sollen, noch gut ausdrücken. Jetzt erst den Kandis zufügen, je nach gewünschter Süße etwas mehr oder weniger. Am besten den Likör noch ein paar Wochen ruhen lassen und dann in kleine Flaschen abfüllen - verschenken oder selbst genießen!

KOMMENTARE
Rosenlikör

Benutzerbild von Muehlenwirtin
   Muehlenwirtin
Ja aus Rosen kann man sehr viel machen. Das Rezepthier finde ich auch klasse. 5*
ANZEIGE
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Toller Likör zum verschenken5 Sterne
Benutzerbild von Theolino
   Theolino
Super Idee,!! Hab gestern gegoogelt was ich mit meinen Duftrosenblättern alles machen kann! 5 Röschen für Dich... GLG

Um das Rezept "Rosenlikör" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.