Gemüse Paprikagemüse

Rezept: Gemüse Paprikagemüse
leicht, lecker, schnell
leicht, lecker, schnell
00:30
2
290
2
Zutaten für
Personen
ZUTATEN
3 Stück
Paprikaschote frisch
1
Zwiebel
1 Stück
Knoblauch frisch
0,5 Bund
Petersilie
100 ml
Weißwein lieblich
Olivenöl
Pfeffer
Salz
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
30
Preiskategorie
€ €
kJ (kcal)
385 (92)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse Paprikagemüse

ZUBEREITUNG
Gemüse Paprikagemüse

ANZEIGE
1
Parikas gut abwaschen, ausputzen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Knobi schälen und klein hacken.
2
Die Zwiebel im heißen Olivenöl anschwitzen, die Paprikastücke dazugeben. Mit etwas Zucker karamelisieren und mit dem Weißwein ablöschen. Knobi dazugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen. Wenn das zu wenig Flüssigkeit ist, einfach ein Schluck Wasser noch dazu geben. Im zugedeckten Topf ca. 15 min. leise köcheln. Deckel zu lassen, damit die Flüssigkeit im Topf bleibt.
3
Am Ende der Garzeit die gehackte Petersilie zugeben, das gibt den "Frischekick". Passt gut zu Braten und Kartoffeln. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Gemüse Paprikagemüse

Benutzerbild von mimi
   mimi
Das ist wirklich sehr lecker - mach ich genauso, steht auch schon länger online - aber Deine Garzeit erscheint mir zu lang ..... LG mimi
ANZEIGE
   VegAndreas
Passt noch besser zu Reis oder Nudeln. Ich brauch da kein "Tier-Braten" dazu.

Um das Rezept "Gemüse Paprikagemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.