Nordsee-Krabbensülze im Glas, mit Senf-Créme-fraiche an Bratkartöffelchen

Rezept: Nordsee-Krabbensülze im Glas, mit Senf-Créme-fraiche an Bratkartöffelchen
siehe Fotos
siehe Fotos
41
657
14
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
5 Blatt
weiße Gelantine oder Alternativprodukt
0,5 Bund
Dill
0,5 Bund
Petersilie glatt
600 gr
Nordseekrabbenfleisch - frisch
Salz, Pfeffer
3 EL
Zitronensaft
400 ml
Fischfond
2 EL
Weißweinessig
150 gr
Créme fraiche
1 TL
mittelscharfer Senf
1 TL
körniger Senf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
221 (53)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
2,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nordsee-Krabbensülze im Glas, mit Senf-Créme-fraiche an Bratkartöffelchen

ZUBEREITUNG
Nordsee-Krabbensülze im Glas, mit Senf-Créme-fraiche an Bratkartöffelchen

ANZEIGE
1
Die Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Die Dill- und Petersilienblättchen fein hacken und unter die Krabben mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Krabben gleichmäßig auf 6 Portionsförmchen oder Tassen verteilen.
2
Den Fischfond mit Salz, Pfeffer und Essig würzen. Die tropfnasse Gelatine in einem Topf auflösen, den Fischfond zugießen und verrühren.
3
Die Portionsförmchen mit dem Fond auffüllen und die Förmchen mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht, zugedeckt kalt stellen.
4
Créme fraiche mit den beiden Senfsorten verrühren, salzen und pfeffern. Die Förmchen aus der Kühlung nehmen, kurz in heißes Wasser tauchen und auf einen Teller stürzen. Die Senf-Créme sowie die Bratkartöffelchen dazu servieren.

KOMMENTARE
Nordsee-Krabbensülze im Glas, mit Senf-Créme-fraiche an Bratkartöffelchen

Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Hmmmmm... eine tolle Idee! Großartig. So war muss ich auch mal dringend ausprobieren. Ich hab noch so ein fertiges Sülzenfix im Schrank, jaaja, ist Frevel ich weiß. Aber ich muss es ja hier nicht einstellen :)
ANZEIGE
Benutzerbild von erdan
   erdan
da hab ich nichts zu meckern, ausser........warum schickst du mir nicht mal nen pröbchen hier runter auf die insel...hahahaha lg
Benutzerbild von rumburakine
   rumburakine
ist ja voll lecker! und dann noch mit bratkartoffeln - hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm - 5***** dafür
Benutzerbild von Tuetensuppenkoch
   Tuetensuppenkoch
...lecker...könnt ich jetzt auch essen...☆☆☆☆☆ vom TÜTENSUPPENKOCH !
Benutzerbild von Rainersche81
   Rainersche81
Ein Hauch von Nordsee. Super.

Um das Rezept "Nordsee-Krabbensülze im Glas, mit Senf-Créme-fraiche an Bratkartöffelchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.