Huhn mit Hohnig,Soja und Bohnensprossen

Rezept: Huhn mit Hohnig,Soja und Bohnensprossen
1
194
0
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
8
Hühnerschenkel
2 EL
klarer Hohnig
3 EL
Sojasoße hell
1 TL
Fünf-Gewürz-Pulver
1 EL
süßer Sherry
1
Knoblauchzehe zerdrückt
1 EL
Sonnenblumenöl
1
Chilli rot
100 gr.
Babymais
8
Frühlingszwiebeln
150 gr.
Bohnensprossen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
8,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Huhn mit Hohnig,Soja und Bohnensprossen

ZUBEREITUNG
Huhn mit Hohnig,Soja und Bohnensprossen

1
Hohnig,Sojasoße,Fünf-Gewürz-Pulver,Sherry und Knoblauch in einer großen Schale vermengen.
2
Hühnerschenkel (Hühnerbrust geht auch ) Jeweils dreimal einschneiden und in der Marinade wenden. Die Schüssel abdecken und das Fleisch mindestens 30 Minuten marinieren.
3
Öl in einem vorgewärmten Wok erhitzen. Hühnerschenkel in den Wok legen,die Hitze erhöhen und 10 Minuten knusprig braten. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wok nehmen.
4
Chilli mit einem spitzen Messer entkernen und sehr fein schneiden.
5
Chilli,Babymais(halbieren),Frühlingszwiebel und Bohnensprossen in den Wok geben und 5 Minuten rühren.
6
Hühnerschenkel wieder in den Wok geben,alles gut vermengen und noch einmal erhitzen.
7
Tipp: das Fünf -Gewürz-Pulver gibt es in großen Supermärkten. Meins habe ich bei Diska bekommen.

KOMMENTARE
Huhn mit Hohnig,Soja und Bohnensprossen

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
klingt lecker. 5 * lg dieter

Um das Rezept "Huhn mit Hohnig,Soja und Bohnensprossen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.