Vanille-Pudding mit Preiselbeersoße

Rezept: Vanille-Pudding mit Preiselbeersoße
00:25
0
997
3
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
100 gr.
Speisestärke
100 Gramm
Zucker
1 l
Milch
4 Päckchen
Vanillezucker
2 Stk.
Eier
1 Päckchen
Preiselbeersoße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
21,8 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
MENÜVORSCHLAG
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Vanille-Pudding mit Preiselbeersoße

ZUBEREITUNG
Vanille-Pudding mit Preiselbeersoße

1
Zunächst Zucker und Speisestärke vermischen und anschließend mit 13 EL von der Milch verrühren.
2
Die restliche Milch mit dem Vanilleextrakt (oder Vanilleschote) zum Kochen bringen.
3
Nun die Eier trennen, das Eigelb zur Speisestärkemischung geben und umrühren. Die heiße Milch unter die Masse rühren und noch mal aufkochen lassen.
4
Währenddessen das Eiweiß steif schlagen und abschließend unter den Pudding heben. Dann das Ganze in Schälchen füllen und abkühlen lassen.
5
Die Preiselbeersoße erhitzen und vor dem Servieren über den Pudding geben.

KOMMENTARE
Vanille-Pudding mit Preiselbeersoße

Um das Rezept "Vanille-Pudding mit Preiselbeersoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.