Backen: Fladenbrot mit Dinkelmehl

Rezept: Backen: Fladenbrot mit Dinkelmehl
mit 6 Fotos
mit 6 Fotos
8
2520
9
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
210 ml
Wasser lauwarm
2 EL
Olivenöl
1 TL
Zucker
1,5 TL
Salz
200 g
Weizenmehl
200 g
Dinkelvollkornmehl
0,5 TL
Trockenhefe
* außerdem
2 EL
Milch
1 EL
Sesam
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
988 (236)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
28,4 g
Fett
11,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Fladenbrot mit Dinkelmehl

ZUBEREITUNG
Backen: Fladenbrot mit Dinkelmehl

1
Wasser, Olivenöl; Zucker und Salz verrühren und in den Brotbackautomaten geben. Dann Mehle und Hefe dazugeben. Nun den Automaten auf die Einstellung "Teig" stellen und anschalten.
ANZEIGE
2
ODER: Alle Zutaten miteinander verkneten, zu einer Kugel Formen, in eine Schüssel legen, diese abdecken und an einem Warmen ruhigen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich der Teig etwa verdoppelt hat.
3
Anschließend nochmals durchkneten, zu einer Kugel Formen, diese flach drücken und auf ein Backblech legen.
4
Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.
5
Dann den Laib mit Milch bestreichen und mit Sesam bestreuen.
6
Nun das Brot in den auf 200°C vorgeheizten Backofen schieben und ca. 20-25 Minuten backen. Man kann das Brot aber auch in den kalten Ofen schieben, dann dauert der Backvorgang ca. 10 Minuten länger.

KOMMENTARE
Backen: Fladenbrot mit Dinkelmehl

Benutzerbild von kilokiller1963
   kilokiller1963
Tolles Rezept. Allerdings verwendete ich nur Dinkelmehl und frische Hefe. Musste nur etwas die Wassermenge erhöhen. Bin immer auf der Suche nach Kuchen- und Brotrezpeten mit bzw. aus Dinkelmehl. Danke :)
ANZEIGE
   m***********1
Tolles Rezept! ***** von mir, lg
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein ganz tolles Rezept! Mit der Beschreibung und den Fotos hast Du Dir ganz viel Mühe gegeben! LG Olga
Benutzerbild von Baerenbraut
   Baerenbraut
Das muss ich auch mal probieren! LG Heike
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Das sieht auf jeden Fall sehr lecker aus. Lg Stine

Um das Rezept "Backen: Fladenbrot mit Dinkelmehl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.