Boeuf Bourguignon

Rezept: Boeuf Bourguignon
Französische Spezialität aus Burgund
Französische Spezialität aus Burgund
01:40
13
2571
12
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1,5 kg
Rinderbraten -Hüfte oder Oberschale-
150 gr.
Speck durchwachsen
1 Stk.
Petersilienwurzel
1 Bund
glatte Petersilie
1 Zweig
Thymian
3 Stk.
Knoblauchzehen
400 gr.
Schalotten frisch
3 Stk.
Möhren
400 gr.
Champignons frisch
2 Stk.
Lorbeerblätter
0,7 Liter
Rotwein trocken
1 Dose
Tomatenmark 70 gr
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
2,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Boeuf Bourguignon

ZUBEREITUNG
Boeuf Bourguignon

1
Petersilienwurzel schälen und mit gewaschener Petersilie und dem Thymianzweig zusammen binden.
2
Fleisch in große Würfel schneiden und in heißem Öl rundherum braun anbraten.
3
Zerdrückten Knoblauch zufügen, salzen, pfeffern und mit Mehl bestäuben.
ANZEIGE
4
Rotwein, Lorbeerblätter und das Kräutersträußchen zufügen und 90 Minuten schmoren.
5
Schalotten schälen, Möhren putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Champignons "reinigen"
6
In einer gesonderten Pfanne in Streifen geschnittenen Speck ausbraten, Schalotten und Möhren zugeben und kurz andünsten. 100 ml heißes Wasser zugeben und bei geschlossenem Deckel 15 Minuten dünsten.
7
Nun zusammen mit den Champignons und dem Tomatenmark zum Fleisch geben.
8
Alles zusammen noch 10 Minuten schmoren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Kräutersträußchen und Lorbeerblätter entfernen.
9
Servieren und Baguette dazu reichen.
10
ANMERKUNG: LÄSST SICH HERVORRAGEND VORBEREITEN BEVOR DIE GÄSTE KOMMEN!

KOMMENTARE
Boeuf Bourguignon

Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Jaja, die Franzosen verstehen eine Menge von Genuss. Gutes Essen und viel Zeit mit Freunden, dazu ein toller Wein... Ein sehr schönes, geselliges Rezept. Die Bilder lassen mir das Wasser im Mund zusammenlaufen, die Zutaten sprechen für sich. Das Essen schreit geradezu nach einer Rotwein-Begleitung und nach Maximalbesternung!
HILF-
REICH!
ANZEIGE
Benutzerbild von SNOOPY74
   SNOOPY74
klingt ja super lecker & mit den tollen Bildern.....! hab' ich noch nie gekocht, oder auch nur gegessen, muss ich aber unbedingt nachholen!! Ist sicher ein Genuss!!***** LG S.
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
C'est si bon..... und von dir gut beschrieben und schön bebildert!
Benutzerbild von annaundguenni
   annaundguenni
Schweinelecker,ach ne ist ja Rind....;-))tolles Rezept,schon gemopst...lg.anna
Benutzerbild von Oparoli
   Oparoli
das ist ja absolut lecker 5*****

Um das Rezept "Boeuf Bourguignon" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.