Gefüllte Pfannkuchen

Rezept: Gefüllte Pfannkuchen
01:00
13
1396
20
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1 l
Milch fettarm
500 gr.
Mehl
3
Eier
Salz, Mineralwasser
1
Zwiebel frisch
500 gr.
Lyoner Wurst
2 Gläser
Champignons abgetropft
200 gr.
geriebenen Emmentaler
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
711 (170)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
19,5 g
Fett
6,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Pfannkuchen

ZUBEREITUNG
Gefüllte Pfannkuchen

1
Milch, Mehl, Eier und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren. Nach Belieben mit Mineralwasser verdünnen. In einer Pfanne etwas Öl heiß werden lassen und dünne Pfannkuchen (Crepe-ähnlich) ausbacken.
2
Nebenbei die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, in einem Topf andünsten. In der Zwischenzeit die Champignons abtropfen lassen und klein schneiden. Lyoner in feine Streifen schneiden. Alles zu den Zwiebeln geben und heiß werden lassen. Auf das heiße Gemisch ca. 100 gr. Emmentaler geben und kurz durchmischen. ca 5 Min bei geschlossenem Deckel schmelzen lassen.
3
Fertige Pfannkuchen auf einem Teller mit der Masse füllen und aufrollen. In eine Auflaufform schichten bis alles aufgebraucht ist. Zum Schluss mit dem restlichen Käse überstreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C gratinieren. Dazu schmeckt am besten (unbedingt) ein grüner Salat mit Essig/Öl oder Joghurtdressing.
4
Die übrigen Pfannkuchen entweder für Pfannkuchensuppe aufheben oder mit Nutella bestreichen und als Dessert essen.

KOMMENTARE
Gefüllte Pfannkuchen

   Laondria
Super Idee 5*
   caro28a
ich werde esn heute Abend ausprobieren hört sich echt lecker an
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Lecker Kombi 5*
Benutzerbild von anteti
   anteti
solche Sachen liebe ich LG 5*
Benutzerbild von Butterstreusel
   Butterstreusel
Ist auch was gutes wieder 5*****für Dich.Lg.Elke

Um das Rezept "Gefüllte Pfannkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Rezept der Woche