Suppeneinlage Schwemmklößchen

Rezept: Suppeneinlage Schwemmklößchen
ein niederbayerisches Rezept von meiner Oma
ein niederbayerisches Rezept von meiner Oma
00:30
10
2145
9
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
250 ml
Milch
50 Gramm
Butter
1 Prise
Salz
125 Gramm
Mehl
3 Stück
Eier Freiland
1 Prise
Muskat
1,5 Liter
Wasser
1 EL
Schnittlauch frisch gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
192 (46)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
5,4 g
Fett
2,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppeneinlage Schwemmklößchen

ZUBEREITUNG
Suppeneinlage Schwemmklößchen

ANZEIGE
1
Milch, Butter und Salz in einem Topf zum kochen bringen. Mehl reinschütten und rühren, bis sich ein Kloß gebildet hat.
2
Den Kloß in eine Schüssel geben, die Eier unterrühren und ordentlich Muskat drüberreiben. Salzwasser zum kochen bringen. Mit 2 Teelöffeln kleine Nocken abstechen. Im fast kochenden ( nicht sprudelnden ) Wasser 10 Minuten gar ziehen lassen.
3
Umsiedeln in Fleisch-oder Gemüsesuppe und mit Schnittlauch garnieren.

KOMMENTARE
Suppeneinlage Schwemmklößchen

Benutzerbild von dj_herd
   dj_herd
... jetzt weiß ich, woher Du Dein Kochtalent hast - Oma hats weitervererbt ... ☆☆☆☆☆ ...
ANZEIGE
Benutzerbild von CrazyChili
   CrazyChili
ich liebe schwemmklöschen! so werd ich wenigstens beim suppe essen satt!
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Bei diesem Wetter ist so ein wärmendes Süppchen grad richtig 5***** aus der Ferne ... vlg Brigitte
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
wunderbar, mal eine andere Suppeneinlage. LG Elfi
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
boah, leeecker !!!! Ich kenn die auch, und ich mach die heute noch gerne als Suppeneinlage! 5*****LG Olga

Um das Rezept "Suppeneinlage Schwemmklößchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.