Pikante Gyros-Suppe

Rezept: Pikante Gyros-Suppe
01:00
46
14447
69
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1,5 kg
Schweineschnitzel
2
Knoblauchzehen oder nach Geschmack
8 EL
Öl
1 EL
Gyros-Gewürzsalz
300 g
Schlagsahne
3
Zwiebeln
5 große
Paprikaschoten
1 EL
Butterschmalz
2 Beutel
Zwiebelsuppe für 3/4 l Flüssigkeit
1 Flasche
Zigeuner oder Chilisauce
150 g
Sahne-Schmelzkäse
0,5 TL
getrockneter Thymian
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2285 (546)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
60,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pikante Gyros-Suppe

ZUBEREITUNG
Pikante Gyros-Suppe

ANZEIGE
1
Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen, hacken. Beides mit Öl und Gyros-Gewürzsalz verrühren. Zugedeckt 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
2
Fleisch im Würzöl portionsweise ca. 10 Min. kräftig anbraten. Dabei ab und zu wenden. Abkühlen lassen und die Sahne darüber gießen. Gyros zugedeckt über Nacht kalt stellen.
3
Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fett in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin andünsten, mit 1,75 l Wasser ablöschen. Aufkochen, Suppenpulver einrühren. Sauce, Käse und Thymian einrühren, ca. 10 Min. köcheln lassen. Gyros in die Suppe geben. Alles nochmals gut durchkochen und mit Salz, Pfeffer, Gyros-Gewürz und Thymian abschmecken.
4
Mit Knoblauch-Baguette (zum Aufbacken) servieren.

KOMMENTARE
Pikante Gyros-Suppe

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich würde Nachschlag verlangen. Genau nach meinem Geschmack. LG. Dieter
ANZEIGE
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Eine tolle Partysuppe.
Benutzerbild von Buffetdame
   Buffetdame
Das Rezept kommt doch gleich in mein Kochbuch, werde ich mit Sicherheit testen, GLG Karin
Benutzerbild von fohlenmaus
   fohlenmaus
UUUUUps natürlich gibts dafür 5 *!!!!!
Benutzerbild von fohlenmaus
   fohlenmaus
Die Suppe ist absolut lecker,gabs bei uns Sonntag und Rosenmontag. Die werde ich öfters mal kochen....danke für das tolle Rezept!LG Jutta

Um das Rezept "Pikante Gyros-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.