Tricolore im Glas

Rezept: Tricolore im Glas
Glasfood
Glasfood
26
17933
30
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Tapanade:
100 g
Oliven schwarz entsteint
2 TL
Kürbiskerne
2
Tomaten getrocknet in Öl
1 Msp
Vanille
Zitronenpfeffer
Meersalz
0,5 TL
Sardellenpaste
5 EL
Olivenöl
Rotes Pesto:
10
Tomaten getrocknet in Öl
4
Walnüsse
1 TL
italienische Kräuter TK
2 EL
Parmesan
Salz, Pfeffer
Olivenöl
Grünes Pesto:
1 Topf
Basilikum
1 EL
Pinienkerne geröstet
1 EL
Parmesan
Salz, Pfeffer
Olivenöl
2
Büffelmozzarella
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2440 (583)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
59,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tricolore im Glas

ZUBEREITUNG
Tricolore im Glas

ANZEIGE
1
Für die Tapanade die Oliven mit den Tomaten und den Kürbiskernen im Blitzhacker zerkleinern. Mit Pfeffer, Salz, Vanille, Sardellenpaste abschmecken. Soviel Olivenöl zugeben, das eine geschmeidige nicht zu flüssige Masse entsteht.
2
Rotes Pesto: Die Tomaten mit den Walnüssen pürieren. Mit den Kräutern, Salz und Pfeffer und Parmesan abschmecken. Olivenöl einrühren bis es geschmeidig ist.
3
Grünes Pesto: Basilikum von den Stengelsn zupfen. Mit den Pinienkernen und dem Parmesan pürieren. Mit Olivenöl glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Anrichten: Den Mozzarella in Scheiben schneiden.
5
In 3 kleine Gläser schichten.Beginnend mit der Oliventapenade, abschließen mit dem grünen Pesto.

KOMMENTARE
Tricolore im Glas

Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Habe erst neulich bei Ikea einen ganzen Schwung Gläser für Glasfood gekauft. Da kommt Dein tolles Rezept genau richtig. 5 Sternchen und lG
ANZEIGE
Benutzerbild von marcella62
   marcella62
.....toll..... freut mich aber, dass es Martina geschmeckt hat......grins..... LG Ulrike
Benutzerbild von leckerklausi
   leckerklausi
1 A super gemacht - da bekommt man HUNGER 5 ***** für Dich GGLG Klaus
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
soso......also hat Martina das kosten dürfen.....wenn ich das jetzt richtig verstanden habe....ich muß zugeben, sieht einfach fantastisch aus. Tolle Idee. GLG geli
Benutzerbild von Baerenbraut
   Baerenbraut
Da hast du wohl deine kraetive Woche! LG Heike

Um das Rezept "Tricolore im Glas" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.