Hühnerfrikasee

Rezept: Hühnerfrikasee
00:20
41
3424
19
Zutaten für
Personen
ZUTATEN
1/2
Suppenhuhn gegart mit Brühe
etwas
Butter
Mehl
200 ml
Sahne
1 Esslöffel
Kapern
Salz
Pfeffer aus der Mühle weiß
etwas
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
20
Preiskategorie
€ €
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
Das gesunde Mittagessen im Büro – preiswerte und schnelle Ideen für die Mittagspause - Tip
Das gesunde Mittagessen im Büro – preiswerte und schnelle Ideen für die Mittagspause
Pausenbrot oder Gemeinschaftsessen – tolle Ideen für Ihr Mittagessen im Büro
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!
Mit dem Wochenplan Geld sparen - Tip
Mit dem Wochenplan Geld sparen
Preisgünstige Zutaten verwenden

ÄHNLICHE REZEPTE
Hühnerfrikasee

ZUBEREITUNG
Hühnerfrikasee

1
Ich hatte noch ein halbes Suppenhühnchen mit Brühe von meiner Sljanka übrig und Männe hatte Appetit auf Hühnerfrikasee.
ANZEIGE
2
Zuerst das Fleisch aus der Brühe nehmen und kleinschneiden ,beiseitestellen .
3
In einen Topf etwas Butter schmelzen lassen ,dann das Mehl einrühren ,gut verrühren damit es nicht klumpt ,Brühe dazu und immer rühren bis eine sämige Masse entstanden ist.
4
Nun die Sahne unterrühren ,Kapern dazu ,mit etwas Zitrone ,Salz und Pfeffer abschmecken eventuell etwas Zucker dazugeben
5
Wir haben dazu Reis gegessen und es war mmmmhhhh--köstlich wie Männe meinte.
6
Übrigens den Reis habe ich mit einen Reiswürzer von meinen Gewürzhändler vom Markt gekocht ,da ist alles schon an Gewürzen drin und der schmeckt dann lecker

KOMMENTARE
Hühnerfrikasee

Benutzerbild von Rheinhessenperle
   Rheinhessenperle
..habe noch vergessen mitzuteilen , dass ich aus der restl. Brühe eine tolle Hühnersuppe kochte. Habe die Suppe mit leichtem Taigewürz, mitgebracht von dort, abgeschmeckt und natürlich Reis als Einlage. Wirklich köstlich, mal was anderes geschmacklich! Das Taigewürz gibt es auch in Dosen bei Metro!
HILF-
REICH!
ANZEIGE
Benutzerbild von orphyllia
   orphyllia
Schon allein bei dem Anblick läuft mir das Wasser im Munde zusammen. Sehr hübsch angerichtet. Die Variante nur mit Kapern werde ich auch mal probieren ..und ich denke, die Brühe vom Vortag brachte genügend intensives Aroma mit :-) lecker lecker Lieben Gruß, Caroline
HILF-
REICH!
Benutzerbild von BK858
   BK858
Bei uns gab es bisher immer Spargel, Erbsen und Champignons im Frikassee, aber da wir alle Kapern lieben, werde ich das sicher beim nächsten Mal versuchen. LG Bärbel
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Rheinhessenperle
   Rheinhessenperle
..habe es mal ausprobiert nach deiner Art und. Allerdings noch Champignons dazu gegeben, in der Spargelzeit kommen auch noch einige davon in das Frikasee, leider keine zur Hand gehabt! Es war sehr gut und ging schnell und problemlos von der Hand. 5***** Liebe Grüße Hanna
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Ein Klassiker und immer wieder lecker! 5* Gruß Holger

Um das Rezept "Hühnerfrikasee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.