Zigeunerbraten

Rezept: Zigeunerbraten
mit Salzkartoffeln und Ananas-Rotkohl
mit Salzkartoffeln und Ananas-Rotkohl
30
4261
21
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1
Zigeunerbraten etwa 700g
Öl zum Braten
0,5 Bund
Suppengemüse
1
Zwiebel
1
Lorbeerblatt
evtl.
Soßenbinder dunkel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
226 (54)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zigeunerbraten

ZUBEREITUNG
Zigeunerbraten

ANZEIGE
1
Zigeunerbraten mariniert und mit einer Zwiebel-Dürrfleisch-Füllung, fertig gekauft. Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum anbraten.
2
Das Suppengemüse putzen,waschen und in kleine Stücke schneiden und zum Braten geben, mitdünsten. Den Braten mit Wasser oder Brühe ablöschen. Die kleingeschnittene Zwiebel und das Lorbeerblatt dazugeben.
3
Ca. 2 Stunden den Braten schmoren lassen bei 180-200°C, immer wieder etwas warmes Wasser dazugeben. Ist das Fleisch gar, aus der Pfanne nehmen, evtl. die Schnur entfernen und 10 Minuten ruhen lassen.
4
Inzwischen die Soße passieren, abschmecken und evtl. andicken. Den Braten in Scheiben schneiden und mit der Soße, Salzkartoffeln und dem Ananas-Rotkohl servieren. Als Nachtisch gab es das Bananen-Pudding-Dessert.

KOMMENTARE
Zigeunerbraten

Benutzerbild von utchen58
   utchen58
Herrlich, so ein gefüllter Braten kommt mir gerade recht!! VLG Ute
ANZEIGE
   Calli1
mag ich ,5 * chen für Dich .GLG
Benutzerbild von Sanmaus
   Sanmaus
Schon gedruckt und in meinem angelegten Kb - Kochbuch verewiglicht. Hört sich total super an. ***** und GLG
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Rezept hab ich Dir gemopst, lass Dir aber 5 Sternchen dafür hier ! GLG, Gabi
Benutzerbild von sisimax100
   sisimax100
Das sieht super lecker aus.....LG

Um das Rezept "Zigeunerbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.