Cordon Bleu mit Lauchzwiebeln, Pilzgemüse und Thymiansoße

Rezept: Cordon Bleu mit Lauchzwiebeln, Pilzgemüse und Thymiansoße
Quelle: Die Küchenschlacht, 27.09.2010, Leibgericht von Gerda Gabriel
Quelle: Die Küchenschlacht, 27.09.2010, Leibgericht von Gerda Gabriel
2
204
1
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2
Kalbsschnitzel
2 Scheiben
Kochschinken
2 Scheiben
Bergkäse
200 g
Champignons
1 Bund
Lauchzwiebeln frisch
1
Knoblauchzehe
0,5 Bund
Thymian
2 EL
Mehl
2 EL
Semmelbrösel
2
Eier
3 EL
Butter
30 g
Mandelstifte
2 EL
Weißwein trocken
100 ml
Sahne
250 ml
Kalbsfond
Pflanzenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
761 (182)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
13,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cordon Bleu mit Lauchzwiebeln, Pilzgemüse und Thymiansoße

ZUBEREITUNG
Cordon Bleu mit Lauchzwiebeln, Pilzgemüse und Thymiansoße

ANZEIGE
1
Den Knoblauch abziehen und klein schneiden. Den Kalbsfond in einen Topf geben und den Knoblauch und die Hälfte des Thymian dazugeben. Alles aufkochen und auf die Hälfte reduzieren. Die Kalbsschnitzel waschen und trocken tupfen. Die Schnitzel flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Schnitzel mit einer Scheibe Bergkäse und je einer Scheibe Schinken belegen. Die Eier verquirlen. Die Schnitzel umklappen und in Mehl wälzen, anschließend in dem Ei wenden. Die Semmelbrösel und die Mandeln vermischen und die Schnitzel ebenfalls darin wenden. Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin 4 Minuten von jeder Seite anbraten.
2
Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen, abziehen und grob hacken. Zwei Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen und die Champignons und den Lauch darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Den Fond durch ein Sieb abgiessen und die restliche Butter dazu geben. Anschließend erneut mit Salz und Pfeffer würzen und den restlichen Thymian dazu geben.
4
Den Bratenfond der Schnitzel mit dem Weißwein und der Sahne ablöschen. Die Soße über das Gemüse geben.
5
Das Cordon Bleu auf einem Teller anrichten und die Thymiansoße dazu geben.

KOMMENTARE
Cordon Bleu mit Lauchzwiebeln, Pilzgemüse und Thymiansoße

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
da hast was feines nachgezaubert.....klingt köstlich...LG Linda
ANZEIGE
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Dieses Rezept verlangt nach Hingabe, Kreativität und Professionalität der Kochkunst, was Du hiermit bewiesen hast! 5***** LG Olga

Um das Rezept "Cordon Bleu mit Lauchzwiebeln, Pilzgemüse und Thymiansoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.