Einmachen: Scharf eingelegter Kürbis

Rezept: Einmachen: Scharf eingelegter Kürbis
für 2 750ml-Gläser ..... mit 6 Fotos
für 2 750ml-Gläser ..... mit 6 Fotos
12
13509
13
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
750 g
Kürbis frisch
250 g
Zucker braun
2
Knoblauchzehen
180 ml
Weißweinessig
500 ml
Wasser
6
Chillischoten frisch
1 TL
Pfefferkörner rosa
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
16,8 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Einmachen: Scharf eingelegter Kürbis

ZUBEREITUNG
Einmachen: Scharf eingelegter Kürbis

1
Kürbis mundgerechte Stücke (ca. 2cm) schneiden und in ene Schüssel geben.
2
Zucker darüberstreuen und etwas unterühren.
3
Das Ganze nun ca. 3 Stunden ziehen lassen.
ANZEIGE
4
Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
5
Chillischoten waschen und trockentupfen.
6
Essig und Wasser in einen Topf geben. Knoblauch, Chillischoten und Pfefferkörner dazugeben.
7
Nun aufkochen lassen. Anschließend den Kürbis dazugeben und ca. 6-8 Minuten köcheln lassen.
8
Nun die Kürbis, Chillischoten, Knoblauch und Pfefferkörner mit einer Schaumkelle herausnehmen und in die Gläser verteilen.
9
Die Flüssigkeit nochmals aufkochen, salzen und heiß in die Gläser giessen.
10
Die Gläser nun fest verschliessen.

KOMMENTARE
Einmachen: Scharf eingelegter Kürbis

   pflanzenman23
habe ich heute gemacht aber mit Gurkenaufguß und ein paar nelken und ohne braunen sondern mit weißen zucker bin gespannt wie er schmeckt gebe schon mal 5*chen dafür. lg pflanzenman23
ANZEIGE
   Kochhexlein
Habs nachgemacht, super lecker, aber jetzt muss ich noch mehr machen die gesamte Verwandschaft war ebenso begeistert. dafür 5*************** LG
Benutzerbild von Echt_Lecker
   Echt_Lecker
Lecker! So mach ich das auch. Danke und 5***** dafür *LG* Kiki
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
mmmmhhhh ... das schmeckt ... 5*chen für dich vlg Brigitte
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Leider mag mein Mann keinen Kürbis, aber wenn ich mir aus einer Hälte ein Süppchen koche, kann ich die andere einlegen. Danke für das Rezept. LG Stine

Um das Rezept "Einmachen: Scharf eingelegter Kürbis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.