Fischröllchen auf Spinat

Rezept: Fischröllchen auf Spinat
00:30
1
1079
7
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
400 gr.
Schollenfilet
2 EL
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
500 gr.
Blattspinat frisch
2 EL
Öl
1 Stk.
Zwiebel
1 Packung
Speck gewürfelt
200 gr.
Sahne
Muskatnuss
Zitronenfilets zum Anrichten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
523 (125)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
10,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
MENÜVORSCHLAG
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fischröllchen auf Spinat

ZUBEREITUNG
Fischröllchen auf Spinat

ANZEIGE
1
Die Schollenfilets kurz abbrausen, abtrocknen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Paprika bestreuen.
2
Dann die Schollenfilets zu Röllchen aufdrehen, mit Spießchen zustecken und zugedeckt kühlen.
3
Anschließen den Spinat gründlich waschen und grob hacken. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Das Öl in einem breiten Topf erhitzen, die Zwiebeln und den gewürfelten Speck darin anbraten. Dann den Spinat einrühren, die Sahne angießen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und offen etwa 5 Minuten garen.
4
Die Schollenröllchen auf den Spinat legen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten dünsten.
5
Die Schollenröllchen auf dem Spinat servieren, frischen Pfeffer darüber mahlen und mit den Zitronenfilets garnieren.

KOMMENTARE
Fischröllchen auf Spinat

ANZEIGE
Benutzerbild von Mela75
   Mela75
Werde ich auf jedenfall testen. 5 liebe ***** LG Mela

Um das Rezept "Fischröllchen auf Spinat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.