Spaghetti-Kuchen

Rezept: Spaghetti-Kuchen
5
9946
9
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
4
Eier
4 EL
Wasser heiß
200 gr.
Zucker
160 gr.
Mehl
2 TL
Backpulver
500 gr.
Vanille-Joghurt
4 Becher
Sahne
1 Pk.
Sofortgelatine
2 Pk.
Sahnesteif
1 Pk.
Paradiescreme Vanille
1 Gläschen
Himbeergelee
etwas
Wasser
weiße
Schokoraspeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
55,3 g
Fett
5,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti-Kuchen

ZUBEREITUNG
Spaghetti-Kuchen

1
Die Eier schaumig schlagen, dann das Wasser dazugeben und weiter schlagen.
2
Den Zucker dazugeben und weiterschlagen.
3
Mehl und Backpulver sieben und vorsichtig unterheben.
ANZEIGE
4
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und 15 Min. bei 180 °C (Umluft) backen. Wenn er fertig ist, auf ein anderes Backblech stürzen und das Backpapier abziehen. Abkühlen lassen.
5
Den Joghurt und 1 Becher Sahne zusammen schlagen, die Sofortgelatine unterrühren (wird fest).
6
Die Masse auf dem kalten Tortenboden verteilen.
7
Die restlichen 3 Becher Sahne schlagen. Das Sahnesteif mit der Paradiescreme mischen und unterschlagen.
8
Diese Masse in eine Kartoffel-/Spätzlepresse geben und wie Spaghetti auf den Belag geben. (Man kann auch einen Spritzbeutel nutzen, ist aber sehr mühsam).
9
Den Himbeergelee mit etwas Wasser verdünnen und als "Tomatensoße" auf den "Spaghetti" verteilen.
10
Die weißen Schokoraspeln als "Parmesan" darüber geben. Fertig und kommt super auf Geburtstagen an!

KOMMENTARE
Spaghetti-Kuchen

Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Super Idee.5 Sterne
ANZEIGE
Benutzerbild von Elisabeth51
   Elisabeth51
Liest sich lecker, grins, schmeckt bestimmt auch so. 5 Sterne dafür. l.G, Elisabeth
Benutzerbild von Motawie
   Motawie
Sieht bestimmt super aus 5* LG
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Den mag ich auch. Lecker. LG, Tina
Benutzerbild von helianthus21
   helianthus21
eine sehr leckere Kombi - den Puddig würde ich allerdings selbstmachen ... glg Eve :))

Um das Rezept "Spaghetti-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.