Holundersuppe mit Klößchen

Rezept: Holundersuppe mit Klößchen
2
2112
2
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1 kg
Holunderbeeren
1
Zitrone
1 Stück
Zimtrinde
165 g
Zucker
20 g
Stärkemehl
1 Tasse
Rotwein
2
Äpfel
1 l
Milch
50 g
Butter
Salz
100 g
Grieß
1
Ei
1 Päckchen
Vanillinzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
360 (86)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
12,6 g
Fett
2,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Holundersuppe mit Klößchen

ZUBEREITUNG
Holundersuppe mit Klößchen

ANZEIGE
1
Die Holunderbeeren waschen, abzupfen und zusammen mit 1 Stück Zitronenschale sowie dem Zimt in 1 Liter Wasser 10 min kochen. Dann durchpassieren, etwa 125g Zucker zugeben und aufkochen. Das Stärkemehl in dem Rotwein verquirlen und die Suppe damit binden. Mit Zitronensaft abschmecken
2
Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, in dünne Spalte schneiden und in der heißen Suppe ziehen lassen. Für die Klößchen die Milch zusammen mit der Butter und 1 Prise Salz aufkochen. Den 'Grieß auf einmal hineinschütten und unter Rühren zu einem dicken Kloß abbacken. Vom Feuer nehmen, das Ei , den restlichen Zucker sowie den Vanillinzucker zugeben
3
und gut verarbeiten. Mit einem in Wasser getauchten Teelöffel Klößchen abstechen und in leicht kochendem Salzwasser garziehen lassen. Die Klößchen in der Holundersuppe anrichten.

KOMMENTARE
Holundersuppe mit Klößchen

Benutzerbild von Alex37
   Alex37
Ohhh, bestimmt auch leeeeeecker! 5* gibt´s dafür
ANZEIGE
Benutzerbild von kueken67
   kueken67
Holundersuppe ist meine absolute Lieblingssuppe, auf die Grießklößchen bin ich gespannt

Um das Rezept "Holundersuppe mit Klößchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.