PASTA - Paprikasauce

Rezept: PASTA -  Paprikasauce
17
6208
49
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2
Paprika
200 g
Tomatenpüree
170 g
Tomatenmark dreifach konzentriert
4 Stängel
junger Knoblauch frisch oder Zehen
200 gr.
Sellerieknolle oder Stangen
1
Zwiebel gehackt
2 TL
Salz
1
Möhre
TL
Basilikum und Thymian
4 TL
Oregano getrocknet und frisch
1 EL
Olivenöl
500 ml
Wasser oder Gemüsebrühe
200 g
Tomate frisch
3 EL gehäuft
Parmesankäse gerieben
3 EL
Pinienkerne geröstet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
581 (139)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
9,3 g
Fett
9,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
PASTA - Paprikasauce

ZUBEREITUNG
PASTA - Paprikasauce

ANZEIGE
1
Alle Gemüse schnibbeln und anbraten. Tomatenmark anbraten. Gemüsebrühe angießen, Tomatenpürree einrühren, alles pürieren.
2
Parmesan und Pinienkerne einrühren. Kräftig mit den Gewürzen abschmecken.
3
Zum Aufbewahren in kochendem Zustand in Gläser füllen und fünf Minuten auf den Kopf stellen oder in Portionsgefäßen einfrieren.
4
Dieses Sugo lässt sich sehr vielseitig, sowohl in Verbindung mit Fisch als auch mit Fleisch, verwenden.

KOMMENTARE
PASTA - Paprikasauce

Benutzerbild von emi123
   emi123
mein letztes sugo hat 3 monate gehalten. ich schätze aber, dass es ungeöffnet im kühlschrank länger hält...... 1 jahr etwa, dann würde ich es verbrauchen. ich mache auch immer portionen, die ich ganz auf einmal verbrauchen kann.
HILF-
REICH!
ANZEIGE
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Mit so was rennst Du bei mir offene Türen ein. Einmal am Herd stehen und dann ein paar mal genießen. Hast Du Erfahrungswerte, wie lange diese Soße haltbar ist? Neugierige Grüße von Elfi
HILF-
REICH!
   Reni464
Genau mein Geschmack! ***** LG Reni
Benutzerbild von Miez
   Miez
Formidable ... ☆☆☆☆☆ lg Micha
Benutzerbild von Divina
   Divina
paprika ist mein absoluter favorit, eine schöne pastasaucenvariante !

Um das Rezept "PASTA - Paprikasauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.